Montag, 30. Mai 2011

Einfach mal die Woche langsam angehen....


Montag, Wochenanfang, Schule, Arbeit, ... aber das nächste "lange" Wochenende steht ja schon wieder vor der Tür. Und so mancher draußen im Garten geht die Woche sowieso ganz langsam und gemütlich an. 

Ich wünsche euch einen schönen Montag morgen, eine schöne streßfreie Woche mit ganz viel Sonne, Glück und Freude. 

Liebe Montagsgrüße

Nicole 

Sonntag, 29. Mai 2011

...und wo habt ihr heute gefrühstückt ?



Unser Sohn: "Mama, ich mache mir schon mal Frühstück."

Stille....
Kurze Zeit später hört man aus der Küche:

"Upps, das hat mir gerade noch gefehlt!"

 ***ichhabdichsoooolieb mein Kind***

Samstag, 28. Mai 2011

...Flohmarkt- Schnäppchen...


Ich liebe Flohmärkte - auch wenn der Wecker dann immer seeehhhr früh klingelt. Aber : 

"Nur der frühe Vogel fängt den Wurm!"

Raus aus dem Bett, duschen, schnell einen Kaffee und einen Toast, meine Lieblingsschwester abholen und gemeinsam schön über den Flohmarkt bummeln.


Und ganz besonders gefreut habe ich mich, als ich diese schöne alte Karteibox ergattert habe...






Sie bekommt einen schönen Platz auf meinem Schreibtisch. 

Ich wünsche euch einen schönen Samstag morgen. 

Ganz liebe Samstagsgrüße

Nicole









...Manege frei....

Ein Zirkusbesuch ist immer wieder faszinierend. Ganz besonders natürlich, wenn das eigene Kind direkt in der Manege steht.

Unsere Schule hatte diese Woche Projektwoche und war jeden Tag im Zirkus. Die Kinder wurden in verschiedenen Gruppen eingeteilt und durften gestern in einer großen Galavorstellung dem Publikum zeigen, was sie gelernt haben. Die Kids waren wirklich die Stars in der Manege. 







Leider sind die restlichen Bilder aufgrund des Lichtes ziemlich dunkel geworden. 

Toll war es und für die Kinder bestimmt ein unvergessliches Erlebnis...

 

Mittwoch, 25. Mai 2011

... im Moment ist es draußen sooo schön grün...


Ich gehe mit euch eine kleine Runde durch unseren Garten...

Ich geniese die Zeit draußen und liebe es im Garten zu werkeln. Das ist für mich die pure Entspannung. Ich habe noch so viele Ideen, die ich nach und nach gerne umsetzen möchte. Alles hat seine Zeit ...





"Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben!"




 Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch-abend. 

Liebe Grüße
Nicole

Montag, 23. Mai 2011

...Holunderblütensirup...

Ihr werdet euch jetzt wundern, warum da Holunderblütensaft steht. Naja, da hab ich wohl nicht mehr auf mein Rezept geschaut und nachdem alle Zettel geschnitten und "verarbeitet" waren, ist es mir dann aufgefallen. Egal !

Hier das Rezept: 
                              ***Holunderblüten- SIRUP***

Zutaten für 4 Portionen:

21 Holunderblütendolden
100 g Zitronensäure (am besten aus der Apotheke abfüllen lassen)
2 Liter Wasser
3 kg Zucker

Die Zitronensäure in heißem Wasser auflösen, ins warme Zuckerwasser geben und abkühlen lassen.
Holunderblüten von den Stielen befreien und zugeben. 24 Stunden ziehen lassen und anschließend durch ein Leinentuch abseihen und in Flaschen füllen. 

2 Eßl. davon in ein großes Glas Wasser geben. Schmeckt total lecker !


Kleiner Geheimtipp: Bißchen Sirup in ein Glas Sekt, Eiswürfel dazu- herrlich !!

FrÖhlich sein, 
Gutes tun 
und die Frösche pfeifen lassen.


Ganz liebe Montag-mittag-Grüße
Nicole 

...auch daraus kann man etwas Leckeres zaubern...



Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass wir wirklich super schön wohnen ? Klar, es ist Geschmackssache. Nicht jeder möchte in einem kleinen Ort wohnen, wo es schon schwierig ist, die alltäglichen Dinge zu besorgen. Man(n) bzw. Frau braucht einfach immer ein Auto. Ich würde natürlich lieber mein neues Fahrrad nehmen und damit morgens meine Runde drehen und einkaufen. Trotzallem möchte ich hier nicht mehr wegziehen. Wir haben ein tolles Haus,  einen schönen Garten, Wald und Wiesen direkt dahinter - ein TRAUMSPIELPLATZ für Kinder. Bei uns ist es noch möglich, dass die Kinder auf der Straße alleine Fahrradfahren, Ballspielen und Straßenmalkreide malen. 

Und zwischen Wald und Wiesen blühen im Moment die Holunderbäume. Und auch aus den Blüten kann man etwas Leckeres zaubern. Heute abend wird es fertig sein. Laßt euch überraschen.
Wünsche euch einen schönen sonnigen (so langsam müßte es aber wirklich mal wieder regnen) Wochenstart.

Schöne Montagmorgen-Grüße

Nicole




Samstag, 21. Mai 2011

...Rhabarber- Zeit....



Hmmm.... wir lieben Rhabarber. Und was gibt es Schöneres, als Samstags nachmittags ganz spontan mit lieben Freuden nach getaner Arbeit zusammen im Garten zu sitzen und die Zeit zu geniesen ? Und noch dazu ein Gläschen Sekt...oder zwei... oder drei... 


                   ***  Rhabarberkuchen   ***
vom Blech mit Vanillepudding und Baiserhaube
Zutaten:

250 g Butter
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
6 Eier, getrennt
400 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Tasse Milch
2 kg Rhabarber
250 g Zucker
1 Liter Rhabarbersaft
2 Pck. Vanillezucker
300 g Puderzucker


Den Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden, mit 250 g Zucker vermischt über Nacht ziehen lassen.


Den Backofen auf 175 ° C vorheizen.


Für den Teig die Butter mit 200 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach unterschlagen. Das Mehl mit Backpulver vermischen und kurz unterheben. Die Milch unterrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausstreichen. 5 Minuten vorbacken.


Für den Belag aus Rhabarbersaft und Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen. Die über Nacht in Zucker gezogenen Rhabarberstücke mit dem Saft untermischen. Die Masse auf dem vorgebackenen Teigboden gleichmäßig verteilen. Etwa 35 Minuten backen.


In der Zwischenzeit das Eiweiß langsam halb steif schlagen, dann den Puderzucker dazu geben und das Eiweiß ganz steif schlagen. Den Eischnee 15 Minuten vor Ende der Backzeit auf dem Kuchen verteilen, dabei kleine Zipfel in die Höhe ziehen. Den Kuchen die restlichen 15 Minuten weiter backen, bis die Eiweißzipfel angebräunt sind. 




Dann am besten liebe Freunde spontan zum "Kuchen-essen" einladen. 



Und da wir morgen einen schönen Ausflug mit Freunden, Kindern, Grill und Bratwürstchen geplant haben, habe ich heute abend schon was vorbereitet: 






                             



Geht ganz einfach, schnell und läßt sich prima vorbereiten.

                                            *** Tomatenbutter ***

Eine weiche Butter mit einer Tube Tomatenmark verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Frisches Basilikum klein schneiden und unterrühren. Alles in einem schönen Behälter abfüllen und bis zum Verzehr kalt stellen. Schmeckt total lecker zu frischem Weißbrot und läßt sich einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. 


Schöne Samstagsgrüße 

Nicole

Donnerstag, 19. Mai 2011

Habt ihr schon Kokosnuss, Matilda und Oskar getroffen ?

Nein ? 

Wir hatten heute das Vergnügen und waren auf einer Lesung von Ingo Siegner.  "Der kleine Drache Kokosnuss" sollte in keinem Kinderzimmer fehlen. Super schöne Geschichten und Bilder von dem kleinen Drachen und seinen Freunden.  Bei uns ist heute das 10. Buch eingezogen und wir haben lange nicht alle. Yannic ist ganz stolz, da er zwei Bücher von Ingo Siegner signiert bekommen hat ***tapferes Kind- mußte auch lange anstehen- dafür gabs dann auch ein leckeres Eis***







Schöne Donnerstag abend - Grüße ...


Ich schnapp mir jetzt mein Tufo und flieg in mein Bett. Gute Nacht ...


Nicole

Bald sind Sommerferien....


Wir zählen schon die Tage- ihr auch ? Und irgendwie meinen die Lehrer sie müßten so kurz vorher nochmal richtig aufdrehen und ständig Tests schreiben. Am Montag steht der nächste Test an- so praktisch !- gleich nach dem Wochenende ***grrrrr*** ! Dafür werden wir die Sommerferien so richtig geniesen, unsere Koffer packen und uns für zwei Wochen eine Auszeit nehmen. Aber bis dahin starten wir nochmal richtig durch ! 

Also, denkt dran: Bald sind Sommerferien !!! Nur noch 21 Schultage.

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Donnerstag.

Liebe Grüße

Nicole


PS: Unsere Tafel steht bei uns im Flur und jeder darf einen lieben Kommentar hinterlassen. Mal steht : Ich hab dich lieb, hab einen schönen Tag oder denk bitte dran....


Inspirieren habe ich mich lassen von meinem absoluten Lieblingsblog: Liebesbotschaft.
 Es macht immer wieder Spaß bei ihr vorbei zuschauen.***Danke-liebe Joanna!!***

Dienstag, 17. Mai 2011

...Dienstagsgrüße...

                                     ...das Leben kann sooo schön sein ! 









Freitag, 13. Mai 2011

***hhmmm... Erdbeersirup....

Endlich beginnt die Erdbeerzeit. In unserem Garten scheint es allerdings noch etwas zu dauern mit den leckeren roten Früchten. Aber wir haben das Glück, dass es bei uns in der Nähe einen großen Erdbeerhof gibt. Da habe ich dann heute mittag mal kurz vorbei geschaut und gleich mal 2 Kilogramm von diesen leckeren Dingern mitgenommen. Und soll ich euch mal sagen, wieviel davon jetzt noch da sind ??? ...nix...alles leer !

Allerdings habe ich nachdem ich wieder zu Hause war, gleich welche "gesichert" und weiterverarbeitet.  







(Sorry, dass das Bild nicht so dolle ist- aber es war schön sooo spät und irgendwie wollte auch die Kamera nicht so wie ich wollte...)

Für den Vorrat: 

                         *** Erdbeersirup ***

Ergibt etwa 1 Liter
750 g Erdbeeren, 250 g Zucker, Saft von 1 Zitrone

Die Erdbeeren kurz in Wasser schwenken.
Abtropfen, Stiel und Kelchblatt entfernen und vierteln. Mit 250 ml Wasser und dem Zucker in einen Topf 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln. Anschließend pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Erneut aufkochen. Den Zitronensaft unterrühren. Noch heiß in saubere Gefäße füllen und sofort fest verschließen. Ungeöffnet ist der Sirup etwa 6 Monate haltbar.

Schmeckt gut zu Eis, Joghurt oder in Sekt. 

***sooolecker..mussmanständignaschen*** 

Schöne erdbeerige Freitagsgrüße

Nicole

...Blogentzug...

Hurra, endlich geht das Bloggen wieder !! Ich dachte schon ich träume, als meine Änderungen und Einträge von Mittwoch plötzlich spurlos verschwunden waren. 

Während dieser Zeit hab ich einfach folgendes gemacht:


Wir haben in vollen Zügen das "Sommerwetter" genossen und waren viel draußen. Ich hoffe die Sonne spart sich ein paar Strahlen auf, damit wir in den bevorstehenden Sommerferien auch schönes Wetter haben. Wow, ich habe gerade auf unseren Kalender geschaut. Es dauert ja wirklich nicht mehr lange, dann heißt es endlich Koffer packen... HURRA !!

Dienstag, 10. Mai 2011

...weit entfernt von Katzenmusik...



... ich bin immer noch total begeistert. Wir waren gestern abend auf einem wirklich super tollen Konzert. Einfach irre ansteckende Musik. Und dass die Mädels der Band "Katzenjammer" richtig Spaß und Freude hatten auf der Bühne hat man total gemerkt. Wow, was für eine Power !!!


Die neue Platte ist Pflicht !!

Liebe Grüße und schöne Montagsgrüße...

Nicole

Sonntag, 8. Mai 2011

Ich lieb dich so fest wie der Baum seine Äst....


  
Mir standen heute morgen richtige Tränen in den Augen, als unser Sohnemann sein Gedicht vorgetragen hat...***ichliebedichunendlich*** Von mir aus kann jeden Tag Muttertag sein. Und vorhin beim Zubett-bringen habe ich es nochmal ganz leise ins Ohr geflüstert bekommen.


Ich hoffe, ihr hattet heute auch so einen schönen sonnigen Tag mit euren Lieben, wie wir. 


Liebe Sonntagsgrüße 
und morgen einen guten Start in die neue Woche...


Nicole

Kompetente MitarbeiterInnen gesucht...

                             
Freundliches Unternehmen sucht folgende MitarbeiterInnen:

*Eine Krankenschwester, die Tag und Nacht für die Belegschaft bereitsteht;
*einen Bäcker, der alle Lieblingstorten der Mitarbeiter kennt;
*einen Diplomaten, der vermittelt, wenn Unstimmigkeiten entstehen;
*einen Manager, der alles im Griff hat;
*einen Chauffeur, dem keine Strecke zu weit und kein Auftrag zu viel ist;
*einen Einkäufer, der immer genau im Blick hat, was gebraucht wird;
*einen Finanzverwalter, der mit dem Geld sinnvoll, sparsam und vorausblickend haushaltet;
*eine Psychologin, die die Belange der einzelnen Mitarbeiter kennt und das Miteinander in der Firma so gestalten kann, dass sich alle wohl fühlen;
*eine Modeberaterin, die genau weiß, was "in" ist;
*eine Köchin, die ohne großen finanziellen Aufwand die leckersten Gerichte kochen kann;
*eine Raumgestalterin, die alles gemütlich und stilvoll einrichtet;
*eine Raumpflegerin, die die Geschäftsräume in Ordnung hält;
*einen Richter, der weise Entscheiungen trifft;
*einen Verteidiger, der die Rechts- und Sachlage des Einzelnen gekonnt darstellen kann;
*einen Berufsberater, der dafür sorgt, dass die einzelnen Mitarbeiter ihren Fähigkeiten entsprechend eingesetzt werden und in ihrem Leben weiterkommen;
*und einen Lehrer, der bei allen ungeklärten Wissensfragen Bescheid weiß. 



Der Betrieb wäre sehr daran interessiert, all diese unterschiedlichen Positionen mit einer einzigsten Person zu besetzen. Ein hohes Gehalt kann leider nicht gezahlt werden. 



Für diese Stellen (als Hausfrau und Mama) habe ich mich hier im Haus 22 beworben und bin auch sofort genommen worden. Ich gehe voll in meinem Job auf ... Ich bin glücklich meine zwei Männer und so ein schönes ZuHause zu haben. Ich wünsche euch einen schönen Muttertag und eine schöne Zeit mit euren Lieben!!



Liebe Grüße 
Nicole

(Den obigen Text habe ich die Tage in der Zeitschrift Lydia gelesen, für die ich von einer lieben Freundin ein Abo geschenkt bekommen habe.) 




Samstag, 7. Mai 2011

...unser Lieblings-Korb....


Wenn wir einfach mal abschalten wollen, dann nehmen wir uns etwas Schönes zum Lesen und verziehen uns in unseren Lieblingskorb... entspannen, lesen oder träumen vom nächsten Urlaub... (den Strandkorb habe ich von meinem Mann zum Geburstag bekommen...***iloveyou***).


Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Abend und geniest die Sonnenstrahlen. ...mmmhhh...mein Lieblingsmann hat den Grill angemacht und es gibt leckeren Fisch... 

Schöne Samstagsgrüße 
Nicole

Freitag, 6. Mai 2011

...wenn der Postmann zweimal klingelt...

O.k. bei uns war es heute die Postfrau und sie hat ein Riesenpaket gebracht. Als hätte ich darauf nicht schon seit Tagen gewartet... ***grins*** 

Und was kam raus ??.....taaadaaaa....


Schnäppchen gemacht beim großen Auktionshaus !! 

Ich liebe Körbe. Kleine Körbe für Krimskrams... Riesenkorb für unsere Gartenmöbelkissen ... Körbe für Schmusedecken fürs Sofa... Körbe für Näh- und Bastelsachen... Körbe für das Holz am Kamin... Körbe für schöne Deko-Zeitschriften und am allerliebsten mag ich natürlich unseren Strandkorb im Wohnzimmer. Da kann man soooo schöööön vor sich hin träumen und an den Urlaub am Meer denken... (Bilder werden nachgeliefert...versprochen). 

Und dieser neue hier steht schon frisch gewaschen im Garten und trocknet vor sich hin. Sein Einsatzort wird wahrscheinlich entweder die frische Bügelwäsche werden oder ich werde in ihm meine Stoffe aufbewaren für meine nächste Kreative-Phase..

Ich wünsche euch einen schönen Freitag nachmittag und natürlich ein sonniges Wochenende...

Ganz liebe Freitagsgrüße


Nicole

Mittwoch, 4. Mai 2011

...glückliches Kind...


Ich muss zugeben, meistens denke ich im ersten Moment: owei, ob ich dich wieder sauber bekomme ? ! Aber das ist sowas von unwichgig. Nichts schöneres gibt es, als gesunde und glückliche Kinder. Wir haben das Glück und wurden beschenkt. Wie sehr bin ich dankbar, dass es dich in unserem Leben gibt ! Du Dreckspatz, ich liebe es deine Gummistiefel, die vor lauter Dreck mindestens 2 Kilo mehr wiegen, jeden Abend von der Terrasse zu räumen...Hauptsache du bist glücklich ! 

Jetzt liegst Du sauber in deinem Bett und träumst bestimmt von den nächsten wilden Abenteuern, die du mit deinen Freunden morgen draußen erleben wirst. 

Schlaf gut und träum´was schönes.

...bald ist Erdbeerzeit....


Könnt ihr es auch kaum noch aushalten ? 

Bald ist Erdbeerzeit und wir freuen uns schon darauf, wenn in unserer kleinen Erdbeer-Ecke im Garten die ersten roten Früchte sichtbar werden. Im Moment allerdings blühen die Erdbeerpflanzen um die Wette. Es kann also nicht mehr lange dauern. Und weil wir es heute nicht mehr aushalten konnten (...als hätte es jemand geahnt und hat uns welche vorbei gebracht... Dankeschöööönn !!! ), gab es einen gaaaannnzzz leckeren Erdbeerquark zum Nachtisch...

Juhuu....bald ist Erdbeerzeit !!



Ganz süße rote Erdbeergrüße

Nicole

Dienstag, 3. Mai 2011

Autsch...


...mit 30 fängt es an... Aua... ich geh jetzt wieder brav aufs Sofa mit meinem Tens-Gerät...

Ganz liebe Grüße
***autsch***Nicole

Montag, 2. Mai 2011

...Star wars & clone wars im Wohnzimmer....



Wochenstart und frei- wie schööön, wenn man montags gleich nochmal ausschlafen kann. Und anstatt brav in der Schule zu sitzen und zu lernen, haben sich die Jungs in unserem Wohnzimmer getroffen und gebaut. Aber morgen heißt es dann wieder: 




Einen schönen Wochenstart und ein kleiner Trost gibt es jetzt schon: Es sind nur 34 Schultage- dann gibt es endlich SOMMERFERIEN !!!!
Achja, bei meiner Lieblingsbloggerin habe ich erfahren, dass heute "Tag der Nasenküsse" ist- na dann los und alles geschnappt und ein Nasenkuss verteilt...mmmmhhhh.....schmatz...
(...und einen ganz dicken Nasenkuss schicke ich nach Hamburg- "ich vermisse dich")
Liebe Grüße
Nicole

Sonntag, 1. Mai 2011

...unterwegs in den Mai...


Wir beginnen den Mai jedes Jahr mit einer Fahrradtour. Und heute hat das Wetter auch suuuppper mitgespielt. Und das macht natürlich mit ganz lieben Freunden total viel Spaß. 
Und vor lauter Zeit, die wir mit quatschen, spielen und Kaffeetrinken verbracht haben, habe ich ganz vergessen Fotos zu machen. Daher habe ich zu Hause noch schnell ein paar Bilder in unserem Garten geschossen. Das Vogelhäuschen hat leider immernoch kein Bewohner gefunden. Allerdings hat es auch nicht die besten Bedingungen, denn unser Kater Leo schleicht hier immer umher und in unserem Garten ist immer einiges los. Aber wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann Bewohner des Hauses 22a. 

Ich wünsche euch morgen einen schönen Wochenstart ( wir haben morgen noch einen Ferientag und werden daher nochmal so richtig schön ausschlafen und den Tag geniesen. Juhuuu !)

Liebe Grüße 
Nicole