Montag, 23. Januar 2012

Möbel erzählen Geschichten....





Ich mag alte Möbel. Und ganz besonders Möbelstücke, die eine Geschichte erzählen bzw. an frühere Zeiten erinnern. Beim Stöbern durch das WWW bin ich auf diese alten Sessel gestoßen und konnte mich daran erinnern, dass meine Eltern früher auch solche Sessel hatten. Vor ewigen Zeiten gekauft- mindestens 40 Jahre ist das her. Neu hergerichtet, kosten sie bei dem großen Auktionshaus fast ein Vermögen. 

Ein kurzer Anruf bei meinen Eltern- Hurra !!!- die alten Sessel "leben" noch und ich darf natürlich einen haben. ***freu***

Ich habe eine suuuuper liebe Freundin (schaut mal bei Mäusekind), die einen tollen Job gelernt hat und noch dazu polstern kann. Ich hätte sie knutschen können (und ich glaube, das mache ich auch noch), als sie mir angeboten hat, den Sessel für mich neu zu polstern. Ein neuer Stoff ist ausgesucht und nun bin ich sooo gespannt ....

(Liebe Isa, aber keinen Zeitdruck ! Ich kann warten bis der Flur und das Prinzessinnen-Zimmer fertig ist. Ich bin dir jedenfalls jetzt schon so unbeschreiblich-superdrücker-dankbar ! )



Liebe Grüße

Nicole 

 

Kommentare :

  1. KNUUUTSCH!!!

    Ich kann jedenfalls schon vermelden,das er auf dem Rücken liegt und so circa 10 Tacker raus sind,nu brauch ich aber erstmal ein gescheites Werkzeug,sonst wird das nix mit den vier Wochen!!:-)) Leih ich mir gleich auf Arbeit aus!
    Ich werde berichten,

    liebe grüße,Isa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, super…leider ist mir der von meinem Opa durch die Lappen gegangen…solch' schöne Stücke *seufz*…
    Wünsche dir ganz viel Sitzfreude mit deinem …und hoffe natürlich auf ein Vorher/Nachher Foto!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Sessel ist das. Bin schon gespannt, welchen Stoff du dir ausgesucht hast.
    Toll wenn man eine Freundin hat, die einem den Sessel polstern kann.

    Hab einen schönen Tag,
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    da bin ich aber mal total gespannt.
    Denn auch bei uns ruhen
    noch zwei dieser Sessel ;-)
    Letztes Jahr hatte ich schon mal kurz
    die fixe Idee,
    ich mache Outdoor-Sessel daraus
    und beziehe sie mit einem beschichteten Stoff.
    Aber daraus wurde zum Glück nichts ;-)
    Bin neugierig, was aus deinem Sessel wird.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie
    P.S.: Und was macht denn eigentlich der Schulstuhl?

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,

    da würde ich mich total freuen... hättest Du es weit nach Bayern?

    Schönen Abend und liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birte, wir wohnen quasi direkt an der hessisch-bayrischen Grenze. Es kommt drauf an, wo du in Bayern wohnst.


      Ohhhhh....ich würde sogar eine Sahnetorte backen :)

      LG

      Nicole

      Löschen
  6. Ich bin schon soooo auf das neue Outfit des Sessels gespannt!!! Ich finde ihn schon so sehr schön!!! Ganz liebe Grüße Rebecca

    AntwortenLöschen