Sonntag, 22. Januar 2012

Sonntags-süß... hmmm....warme Buchteln

Hier ein super leckeres und schnelles Rezept aus der neuen Zeitschrift "LandLust".

Warme Buchteln.... aus dem Ofen - mit Puderzucker bestäubt kann ihnen keiner widerstehen. Dazu aus 500 g Mehl, 150 ml lauwarme Milch, 1 Würfel frischer Hefe, 100 g zerlassener Butter, 100 g Zucker, 1 Ei, 3 Eigelb, etwas Zitronenabrieb und einer Prise Salz einen Hefeteig zubereiten. Daraus eine etwa 5 cm dicke Rolle formen und von dieser etwa 2 bis 3 cm dicke Scheiben schneiden. Diese in der Mitte leicht flach drücken und dahinein Pflaumenmus setzen. Die Teigränder darüber wieder zusammenziehen. Die Teigstücke mit der Naht nach unten in eine große, dick gebutterte Form mit etwas Abstand setzen. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen. Die Buchteln im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten goldbraun backen. 














Liebe Sonntagmorgen- Grüße

Nicole

Kommentare :

  1. Oh,…hört sich gut an..und würde ich jetzt auch gerne essen :O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll.. meine Tochter liebt Buchteln...

    LG; Alex

    AntwortenLöschen