Sonntag, 25. März 2012

Warum ich den Frühling so liebe....




  
- die Frühingsblüher kommen aus der Erde
- ich bekomme wieder Sommersprossen
- im Garten werkeln und dabei total abschalten
- unsere Schildkröten beenden ihren Winterschlaf
- die Flohmarktsaison beginnt
- die Winterstiefel wandern frischgeputzt ins "Winterquartier"
- die Sonnenbrille ist mein ständiger Begleiter
- ich vermisse "mein" Cabriolet
- Lust auf buntere Klamotten haben
- mit lieben Nachbarn die Grillsaison eröffnen
- Schmetterlinge im Garten beobachten
- in der Schlange an der Lieblingseisdiele anstehen
- Espresso in der Mittagssonne geniesen
- abends das Lieblingskind vom "Frischluftschock" ins Haus holen 
- Gummistiefel auf der Terrasse einsammeln
- morgens keine Autoscheiben freikratzen müssen
- es ist schon hell, wenn der Wecker klingelt
- unserem Rasen beim Wachsen zuschauen
- "Schäfchenwolken" am Himmel beobachten
- total motiviert an die to-do-Liste rangehen
- über frisch geputzte Fensterscheiben freuen


Und warum liebt ihr den Frühling ?

Ich hoffe, ihr hattet auch so ein tolles Wochenende wie ich. Zwei Tage Flohmarktverkauf mit meiner Schwester und lieben Freundinnen/ Nachbarinnen, Schnäppchen gemacht (ich habe endlich mein Scrabble-Spiel mit Holzbuchstaben auf dem Flohmarkt gefunden)

und letztendlich vier leere Flohmarktkisten ***freu***. 
 
Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart in die letzte Woche vor den Osterferien.

Schön, dass es euch gibt !

Kommentare :

  1. oh, was für einen schönen blog du hast - ich schau nun öfter bei dir vorbei! :)
    Was ich am Frühling liebe? Dass es beim Aufstehen schon hell ist, dass man morgens und abends auf dem Heimweg Vogelzwitschern hören kann, dass man wieder auf dem Balkon frühstücken kann, die "Übergangsjacke" anstatt des Wintermantels, Ballerinas anstatt Stiefeln, gut gelaunte Menschen, Tulpen und Bellis, dass die Spargelsaison langsam wieder beginnt... Ich könnte noch ewig weitermachen.. :) Liebe Grüße und einen schönen Abend, Gesa

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe am Frühling, dass man Tage wie diesen erleben kann - draußen sein, Vogelgezwitscher, verliebte Tiere, Flohmarkt, Gartenmärkte, Sonnenschein, frisches Grün. Launebooster. :-)
    Einen schönen Wochenstart!
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :o)
    ich liebe den Frühling, weil man dann die ersten Schmetterlinge finden kann, die Luft so gut riecht, die Sonne sich auf der Haut genau richtig anfühlt und mir das Eis schmeckt ...
    Ich freu mich auf Donnerstag.
    Drückerli Stephi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    ich liebe den Frühling, da man das Gesicht in die Sonne halten kann und sie so schön auf der Nase klitzelt. Ich das Gefühl habe, auf einmal 10x mehr Kraft zu haben, als im Winter.
    Gratulation zum Scrabbelspiel, ich habe auch sehr lange eines gesucht und es dann durch Zufall bei Oxfam gefunden.
    Ich habe dir ein Stöckchen zu geworfen, schau mal auf meinem Blog. Würde mich freuen, wenn du es auffängst.

    Hab einen schönen Tag,
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nicole,

    ich schaue mich immer wieder gerne auf deinem Blog um und finde ihn sehr schön.
    Frühling ist wirklich die schönste Jahreszeit im Jahr. Ich liebe die Frühlingsblüher und Vögelgezwitscher.
    Toll, daß du auf dem Flohmarkt was gefunden hast. Viel Spaß damit!

    Liebe Grüße!
    Rosaline

    AntwortenLöschen