Sonntag, 13. Mai 2012

...Pusteblume...



Lichtlein auf der Wiese
blas' ich alle aus,
und es fliegen Sternchen
in die Welt hinaus,
schweben in der Sonne,
schweben auf und nieder.
Nächstes Jahr zur Frühlingszeit
gibt's neue Lichtlein
wieder. 
Doch zuerst, du wirst es sehn,
wird die Wiese, wird die Wiese
ganz in Gold, in Golde stehn.



Startet gut in die neue Woche...

Liebe Grüsse

Nicole  

Kommentare :

  1. Tolles Bild und schönes Gedicht! Mein Zwerg kann auch an keiner Pusteblume vorbeigehen, was Spaziergänge zu dieser Jahreszeit echt ganz schön in die Länge zieht :-)!
    Dir auch eine schöne Woche. Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben heute auch kräftig gepustet und Schirmchen fliegen lassen... :-)
    Von wem ist denn das schöne Gedicht dazu?

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ein wirklich schönes Gedicht. Meine Emma liebt es durch die Pusteblumenwiese zu springen.
    Dir auch eine schöne Woche mit viel Sonnenschein.
    Aller liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, wie passend!
    Ich bin gestern mit meinem Blog "umgezogen", weil ich irgendwie nen neuen Namen wollte....
    Die Pusteblume hat es mir auch angetan ;)
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen