Freitag, 29. Juni 2012

Aus unserem Bücherregal....

(...zeige ich euch vorerst ein letztes Buch. Falls ihr jedoch Lust auf weitere Kinderbücher-Tipps habt, dann schreibt mir. Unser Regal hat noch einige schöne Bücher zum Vorstellen.) 

Irgendwann kommt die Zeit, da wollen Kinder mehr wissen. Da ist die Geschichte mit den Bienchen und den Blümchen und dem Storch nicht mehr glaubhaft. Außerdem kommen Babys nicht durch den Bauchnabel zur Welt.

Klar bekommen die Kinder so einiges mit, aber irgendwann steht der Aufklärungsunterricht in der Schule an bzw. wird es Zeit "die Wahrheit" zu erfahren. Ein ganz besonders schönes Buch dafür finde ich, ist "Peter, Ida und Minimum". Es hat schöne Bilder und alles wird genau erklärt. Man sollte es jedoch mit dem Kind gemeinsam anschauen und lesen, da bestimmt noch einige Zwischenfragen aufkommen. 

 

Einen schönen Start ins Wochenende und vorallem tolle Sommerferien denen, die heute ihren letzten Schultag haben ! Hurraaaaaaaaaaa.....schulfrei !

Liebe Grüsse

Nicole 
 

Kommentare :

  1. Hallo Nicole,
    ...also ich würde mich über weitere Post aus Eurem Bücherregal sehr freuen! Der Tipp letzte Woche ist nun auch Bestandteil unseres Lesestoffes ...und Kokusnuss gehört zu den neuen Lieblingswörtern des Rabauken!
    Einen guten Start ins Wochenende und viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Witzig! Letzten Sonntag mistete ich die Bücherkiste meines Sohnes aus... dabei stieß ich auch auf genau dies Buch... (das blieb noch in der Kiste). Das Buch hatte schon meine Tochter. Ich finde es auch ein sehr gutes Aufklärungsbuch für Kleine.
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  3. Hihihi, das hatten wir damals auch in der Schule! XD

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    PS: JA, ich möchte bitte noch viiiieeeel mehr schöne Kinderbücher! :D

    AntwortenLöschen