Sonntag, 17. Juni 2012

Wir verschieben die Schlechtwetterfront....

Nur wohin ? Wer möchte sie freiwillig haben ? Im Radio erzählen sie Geschichten von tollem Sommerwetter, strahlendem Sonnenschein und 25 °C. -???- Wenn ich so aus dem Fenster schaue, habe ich eher das Bedürfnis meine Wollsocken aus dem Schrank zu holen, mir unsere Kuscheldecke zu schnappen und mich aufs Sofa zu verkrümeln. Fehlt nur noch, dass ich mir eine Kanne Tee koche.

Eigentlich wollte ich heute Sonnenstrahlen in unserem Garten einfangen. Ich werde wohl in den Keller gehen und bißchen werkeln (den Sommer beistreichen) oder mich an die Nähmaschine setzen. Meine Männer sind heute "ausgeflogen" und ich habe daher Zeit, ungestört kreativ zu sein. **herrlich**

 



Ein bißchen kreativ waren wir heute morgen schon und haben eine Regenwolke gebastelt für unser Garderobenfenster. Vielleicht hilft es und wir können so die Schlechtwetterfront verschieben.

Ich wünsche euch trotz dicken Regenwolken einen schönen Sonntag und wer weiß, vielleicht sitzen wir heute mittag doch im Garten und fangen Sonnenstrahlen ein.

Liebe Grüsse

Nicole

PS: Im Radio erzählen sie tatsächlich schon wieder Märchengeschichten von schönem Wetter.

Kommentare :

  1. Liebe Nicole, ja zum Wetter fällt mir auch nichts mehr ein ! Hier regnet es auch gerade wieder... Einen schönen kreativen Tag wünsche ich Dir ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    hier sieht es leider genauso aus... eigentlich wollten wir grillen, doch das ist jetzt erst mal verschoben...
    Doch wir sollten es positiv sehen, jetzt schaffen wir was :o)))

    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    und ich habe tatsächlich den Wetterfröschen geglaubt und gedacht der Sommer sei wenigstens bei Euch! So ist es wohl eher "geteiltes Leid"!
    Hab' trotzdem einen schönen Sonntag ....viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  4. Hier ist das Wetter auch wirklich anders als angesagt. Dafür im Moment kein Regen, dass ist doch etwas.
    Ich bin gespannt, was du im Keller so werkelst.

    Hab einen schönen Sonntag,
    lg Teresa

    AntwortenLöschen
  5. Also hierher brauchst Du sie nicht schicken, hab hier selber nur Regen und heute Morgen sogar Sturm...wir fangen schon an Weihnachtslieder zu singen... -.-

    Wünsch Dir trotzdem einen schönen Sonntag :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen