Montag, 9. Juli 2012

I love animals !.... DIY-Kinderzimmer-Deko

Das Bloggerleben ist toll ! Ich könnte stundenlang Blogs lesen, Bilder anschauen und mir neue Ideen holen. Letzte Woche wurde ich  von diesem Post (klick drauf) inspiriert. 

Zufällig stand ein Besuch beim Schweden am Freitag an und der passende Bilderrahmen landete im Einkaufswagen. Zu Hause wurden in der Kiste der gesammelten Tierwelt zwei Lieblingstiere ausgesucht, ein schöner Spruch ausgedruckt und der Rahmen im Kinderzimmer aufgehängt. Fertig ist unsere DIY- Kinderzimmer-Deko. 



Nicht dass ihr jetzt denkt unser Kind hat graue dreckige Tapete ! Leider ist das Sonnenlicht im Kinderzimmer im Moment nicht besonders gut zum Fotografieren.






Ich habe zwei "schmale" Tiere ausgesucht, die in den Rahmen passen, damit ich sie nicht kleben mußte und das Glas im Rahmen bleiben konnte. 

Bilderrahmen: Ikea
Tiere: Schleich

Liebe Montags-Grüsse

Nicole 

Kommentare :

  1. Hallo Nicole,
    schlechtes Licht hin oder her ....klasse ist es geworden und die Vierbeiner im Streifenlook gefallen mir besonders gut dazu!!!
    Viele Grüße und habt eine schöne Ferienzeit, Swantje

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle Umsetzung; die Idee gefällt mir auch sehr gut und ich habe sie auch abgespeichert.
    Bei uns sieht die Tapete übrigens im Kinderzimmer echt so aus; es muss dringend gestrichen werden. Das ist leider nicht nur das Licht. Es kann nicht alles perfekt sein ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine tolle Idee!
    Hab ich mir gemerkt ;)
    Liebe Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Schön, schön, wunderschööööön!

    ich sehe nix dreckige Tapete... die sieht bei uns IMMER so aus :-)!

    AntwortenLöschen
  5. Es sieht wunderschön aus. Ich bin auch am überlegen so etwas für meine Tochter zu machen.

    Hab einen tollen Abend,
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen