Freitag, 27. Juli 2012

Multivitaminsaft trifft Schlagsahne....

Wer Lust auf ein einfaches Dessert- Rezept hat, dem empfehle ich das folgende Rezept. Man kann es prima vorbereiten (auch in größeren Mengen z.B. für Geburtstage) und kommt immer gut an, denn es schmeckt total erfrischend. 



                                      Multivitamindessert

1/2 Liter Multivitaminsaft (wenn man möchte auch ein anderer Saft)
1 P. Vanillepudding
Zucker nach Geschmack

Multivitaminsaft aufkochen, Puddingpulver mit Zucker nach Anleitung einrühren, nochmals kurz aufkochen und kaltstellen. 200 g Sahne schlagen, unterheben und im Kühlschrank kühlen. 

Einen schönen heißen Freitagnachmittag...

Liebe Grüsse

Nicole

Kommentare :

  1. Das klingt sehr lecker. Auf die Idee anstelle von Milch Saft zu nehmen wäre ich nie gekommen.

    Liebe und sommerlich heiße Grüße zurück,
    Teresa

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wie lecker sich das anhört :)
    Ich schreib´s mal gleich auf :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen