Montag, 20. August 2012

Wie wir wohnen...Fragen und Antworten...









Kennt ihr "das rote Haus Nr.12" ? (klick drauf) Swantje hat mich zur Fragerunde eingeladen und da mache ich gerne mit.

1. Woher kommt mein Interesse am Wohnen, Einrichten und Dekorieren ?

Schon als Kind habe ich mein Zimmer gerne dekoriert und umgeräumt. Auf das Einrichten der ersten Wohnung habe ich mich damals wahnsinnig gefreut. Das Interesse am Einrichten ist danach immer mehr gewachsen. Könnte ich mich jetzt für einen neuen Berufswunsch entscheiden, würde ich gerne etwas in dieser Richtung machen. Ich denke, dass meine große Schwester mir das Interesse weitervererbt hat ( Geht das überhaupt ?). Ihr Haus ist wirklich auch ein Traum. Ein altes Backsteinhaus, der Stil gemixt aus Antik und Modern und ein traumhaft toller Bauerngarten. Vielleicht sollte ich sie mal fragen, ob ich mal ein "Homestory" machen darf.

2. Mein Stil...

...hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Früher konnte es nicht bunt genug sein (Wohnzimmer gelb, Schlafzimmer rot, Kinderzimmer orange,...) . Mittlerweile mag ich es lieber weiß, naturtöne, dezent, minimalistisch und frei von "Stehrummchen".  Vielleicht für einige zu viel weiß, aber wir fühlen uns total wohl in unserem Zuhause. Farbliche Akzente dürfen sein, aber bitte nicht überladen.

3. Was ich nicht so mag ?

Lacktischdecken (fällt mir gerade so spontan ein). Ich mag nicht, wenn es mich erschlägt, wenn ich in ein Haus/eine Wohnung komme. Wenn überall diese schrecklichen Staubfänger herum stehen. Aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden. Daher soll jeder so leben, wie er es möchte.

4. Was muss einfach sein ?

Die Gemütlichkeit und das "sich zu Hause fühlen" darf nicht fehlen. Ich mag es zwar minimalistisch, aber es soll nicht aussehen, als wäre zu Hause kein Leben. Ich mag Möbel, die eine Geschichte erzählen wie zum Beispiel den Sessel, den meine Eltern sich vor viiiielen Jahren gekauft haben und den meine Freundin mir mit neuem Stoff bezogen hat; die alte Kommode von meinem Großvater in unserem Flur; den antiken Kleiderschrank, der nun unsere Garderobe ist. Kombiniert mit modernen Dingen ist es für mich einfach perfekt. 

5. Woher kommen Ideen und Anregungen ?

Ich stöbere gerne durch Wohnzeitschriften, in unserem Bücherregal stehen Wohn- und Einrichtungsbücher und seit eineinhalb Jahren inspiriert mich das Blogger-Leben.

6. Wohntraum

Ich denke, dass wir unseren Wohntraum hier leben. Wir wohnen in einem Neubaugebiet in einem kleinen Ort. Hinterm Haus ist Feld, Wald und Wiese und die Kinder können stundenlang draußen frei spielen. Natürlich ändert sich der Geschmack und man würde vielleicht gerne mal am Meer wohnen, ohne Kind vielleicht in der Großstadt. Wenn wir nocheinmal bauen würden, würden wir uns im Moment für den "Bauhausstil" entscheiden. 

7. Wohngeheimnisse

Unser Kellergeheimnis haben wir im Sommerurlaub aufgeräumt. Unser Flur/Treppenhaus würde einen Auffrischungsanstrich dringend vertragen. Vielleicht gehen wir das im Herbst/Winter an. 

8. Wo kaufe ich ein ?

Da kann ich mich garnicht so festlegen. Es gibt einige tolle Dekoläden durch die ich gerne mal stöbere. Ich liebe Flohmärkte und fahre hin und wieder gerne mal zum Schweden. 


Das sind meine Antworten auf acht Fragen rund ums Wohnen. Einladen möchte ich zur Fragerunde folgende Blogs:

Daniela von Familie Pusteblume 
Sabrina von House No.43
Denise  von Fräulein Ordnung

Ich würde mich freuen, wenn ihr die Fragerunde weiterführt und bin gespannt auf die Antworten und Bilder.

Hier nochmal die "Spielregeln":

1. Erzähle, wer dich eingeladen hat.
2. Schreibe acht Dinge auf, die Du mit dem Thema verbindest (ich  habe die Fragen von Swantje übernommen).
3. Lade weitere Leute zur Fragerunde ein und sage ihnen Bescheid.

Liebe sonnige heiße Montagsgrüsse 

Nicole

 
         

Kommentare :

  1. Hallo liebe Nicole!
    Danke für die Glückwünsche!
    Die Einladung zur Fragerunde nehme ich gerne an!
    Ich denke, ich werde morgen was dazu posten!
    Sonnige Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Total interessant ! Ich mag deinen Stil . Danke für die Einladung . Ich habe bereits mitgemacht . Lg sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    zusammen mit den Fotos geben Deine Antworten einen tollen Eindruck von Eurem Wohnen! ...wirklich schön ist's bei Euch! Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Bilder und. Deine Antworten sind sooo wahr....am wichtigsten bleibt einfach, dass man sich "ZUHAUSE" fühlt ....egal ob in einer Wohnung oder in einen Haus....zum Glück haben wir alle einen unterschiedlichen Geschmack, das ist aber auch echt gut so! Bei dir wurde es mir auch gefallen!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bilder on eurem Zuhause...ist es bei euch immer so aufgeräumt???
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annette, klar IMMER ! *** lach *** Nein, natürllich nicht. Bei uns gibt es auch Chaostage z.B.wenn ich zwei Tage hintereinander voll gearbeitet habe. Meistens brauche ich dann einen Vormittag um wieder Ordnung ins Haus zu bekommen. Aber das ist völlig o.k., denn hier wird gelebt, geliebt und gelacht.

      Liebe Grüsse
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo Nicole!

    Vielen lieben Dank für Deine Einladung :-)

    Allerdings hatte ich schon einmal 8 Dinge verraten:

    http://fraeulein-ordnung.blogspot.de/2012/07/w-o-h-n-e-n.html

    Und mehr gibt es über mich auch fast nichts zu wissen *lach*

    Viele liebe Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  7. Manchmal ist es gar nicht so einfach, die "Stehrummchen" und Staubfänger zu minimieren, man muss sehr diszipliniert sein und grundsätzlich bei Neuanschaffung ein älteres Teil "entsorgen"...fällt mir persönlich sehr schwer...schön, wer es kann, denn grundsätzlich sind Wohnungen, die nicht so vollgestopft sind, viel entspannter für´s Auge und die Seele. Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Sag mal, wo ist die tolle Korbtruhe denn her?!
    So eine suche ich schon ewig....
    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela, die Truhe habe ich auf dem Flohmarkt gekauft und ist ursprünglich vom Schweden. Schau doch mal bei 3..2..1. Vielleicht hast du da Glück.

      Liebe Grüsse
      Nicole

      Löschen