Samstag, 8. September 2012

Blätterteigstangen mit Lachs und Frischkäse....






Guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein leckeres und schnelles Rezept für euch. Als Snack zwischendurch oder wenn ihr mal Lust auf ein "anderes" Abendessen habt.

Die Einkaufsliste:

1 Pck.Blätterteig aus dem Kühlregal
1 Becher Frischkäse
100g Lachs, geräuchert
50g Sesam
1 Ei

Blätterteig ausrollen und der Länge nach halbieren. Die Hälfte mit Frischkäse bestreichen und mit dem Lachs belegen. Die andere Hälfte darauf legen. Jetzt in der Mitte halbieren und in 10 Streifen von jeweils 2 cm Breite schneiden.
Die Blätterteigstreifen in Sesam wenden und leicht eindrehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und leicht an den Enden andrücken. Das Ei verquirlen und die Blätterteigstreifen damit bestreichen, damit sie eine schönere Farbe bekommen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.


Laßt es euch schmecken...

Ich bin dann mal unterwegs zum Flohmarkt und freue mich auf lauter schöne Dinge...! Habt alle einen sonnigen Samstag !

Nicole

Kommentare :

  1. Liebe Nicole, auch ich hatte lange vergebens nach einem Poster gesucht...und nicht gefunen. Also habe ich mir über eine Suchmaschine ein Bild herausgesucht, das einigermaßen groß genug für einen DINA4 Ausdruck war :) Und einfach gedruckt.

    Viele Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    super lecker und easy! Ich liebe Lachs einfach :)
    Danke für´s Rezept!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  3. habe zur zeit mehr zeit fürs lesen - und kochen - und hab deine blätterteig-rezepte alle bereits nachgekocht - merci vielmals für die leckeren ideen :-))
    ps: heute kam das weiße haus (von zalando....)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole, das Rezept ist genau nach meinem Geschmack! Und so ratz fatz fertig! DANKE fürs teilen!

    Ganz liebe Grüße an dich, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Mittlerweile schon 2 mal nachgebacken, sooooo köstlich!!

    LG :)

    AntwortenLöschen