Donnerstag, 20. September 2012

Herbstbasteleien DIY...

Bei diesem Wetter kommt bei mir die Lust aufs Basteln irgendwie von ganz alleine. Als ich diese schönen Papierkürbisse in der aktuellen Zeitschrift der WohnIdee entdeckte, sind sie sofort auf meine Like-to-do-Liste gelandet. Jetzt begrüssen sie den Herbst von unserem Flurfenster aus.






Die Kürbisse kann man prima mit Kindern basteln. Und so wirds gemacht :

Farbiges Tonpapier (DIN A4) in 3 cm breite Streifen schneiden (lange Streifen für große Kürbisse, kurze Streifen für kleine Kürbisse). Rund 16 Streifen aufeinanderlegen, am oberen und unteren Ende mittig lochen und je eine Musterklammer hindurchstecken. Dann die Streifen so auffächern, dass es eine gleichmäßige ovale Form ergibt.  

In der aktuellen Zeitschrift WohnIdee sind wirklich tolle DIY-Ideen für den Herbst, die noch mehr Lust auf diese schöne Jahreszeit machen.

Habt einen schönen Donnerstag...und denkt daran: das Wochenende steht schon vor der Tür !

Liebe Grüsse

Nicole

Kommentare :

  1. Die gefallen mir ausgesprochen gut! Vor allem in grau und weiß! Super Kombi, tolle Dekoidee! LG, Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole, das sieht super aus ! Ich habe ja auch schon welche gemacht. So ein grauer fehlt mir noch:) LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    das ist ja wohl mal wieder eine super Idee...

    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Die sind toll. Die habe ich letztes Jahr als Weihnachtskugeln mit den Kids gemacht und an Omas, Uromas und Tante verschenkt.

    Kürbisse sind auch ne tolle Idee.

    Grüßchen und bis morgen.

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja echt klasse! Ein toller DIY-Tipp!
    Dann werde ich mir die WohnIdee wohl auch mal zulegen, wenn da so schöne Bastelideen drin sind!
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja die sind toll!! Hab ich auch schon des öfteren in Blogs gesehn :)

    Lohnt sich die WohnIdee??

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanna, ich finde es sind wirklich schöne Dinge in der Zeitschrift. Ich kaufe sie mir in letzter Zeit öfters mal. Grüsse Nicole

      Löschen