Dienstag, 4. Dezember 2012

In der Weihnachts-Lebkuchenbäckerei...



Gestern haben wir unsere ersten Lebkuchen für dieses Jahr gebacken. Mittlerweile wurde es zur jährlichen Tradition, dass wir in der Vorweihnachtszeit mit Kind und Kegel bei meinen Eltern eine Großportion Lebkuchen für die ganze Familie backen. Drei Generationen helfen mit und es macht immer viel Spass. Da wird der Teig geknetet, ausgestochen, bepinselt, mit Mandeln belegt und natürlich genascht. Ich hoffe, wir können diese Tradition noch lange aufrechterhalten. Ich genieße diese gemeinsame Zeit sehr. 


Einen winterlichen Dienstag wünscht
Nicole

PS: ... noch 20 Tage bis Weihnachten ... .

Kommentare :

  1. Hallo Liebe Nicole
    wärst du so lieb und köntest eure Familienrezept mit zu schicken oder einen posten.
    Das wäre lieb.
    Viel Spaß noch beim backen bzw. beim vernaschen.
    liebe grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    schöne Idee mit den Lebkuchen,hab ich mich noch nie dran versucht!
    Die Lebkuchenmännlein sind herzallerliebst!
    Eine schöne Adventszeit wünscht
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Solche gemeinschaftlichen Koch- und Backaktionen sind so toll, erst recht, wenn sie Tradition haben. Lebenkuchen gibt es bei uns auch jedes jahr, die macht meine Schwester und ich bin für die Plätzchen zuständig.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    ich find ja solche gemeinsamen Traditionen einfach toll.
    Und die Idee mit den gemeinsamen Aktivitäten im Adventskalender auch. Das merk ich mir echt fürs nächste Jahr.
    Schöne Adventstage und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen