Sonntag, 29. April 2012

April 2012 - Monatsrückblick ...



Der April ist schon wieder (fast) vorbei. Wir hatten mal Regen, mal traumhaften Sonnenschein, mal mußte ich morgens mein Auto freikratzen, mal war das Wetter der reinste Migräne-Auslöser. Wir haben Ostereier im Garten gesucht, Schokohasen entdeckt, hatten ein schönes Oster- Familienfrühstück, haben die ersten längeren Fahrradtouren gemacht, auf dem Holland Stoffmarkt neues Nähmaterial gekauft und stundenlang im Garten gewerkelt. Es war ein schöner Monat und wir freuen uns schon auf den Mai.

Guten Start in die neue Woche !

Nicole

Freitag, 27. April 2012

Liebe...(beauty is where you find it)

...bedeutet für uns:

Gemeinsam in die gleiche Richtung zu gehen !





 ...auch wenns mal drunter und drüber läuft !






... sind wir immer füreinander da ! Denn Love is all around !





Love is all around war das Thema gestern bei Luzia Pimpinella (klick drauf) bei beauty is where you find it. Schaut mal auf ihren Blog, da gabs gestern ganz viel Liebe !!

Ich wünsche euch einen schönen, mit Liebe gefüllten Freitag !

Liebe Grüsse

Nicole

PS: Vielen lieben Dank für eure lieben Nachrichten zum 1. Blog-Geburtstag.       Wow, mir fehlen die richtigen Worte.

Donnerstag, 26. April 2012

Happy birthday my blog !....



Vor genau einem Jahr habe ich meinen ersten Post geschrieben. Mensch, was war ich da aufgeregt. Durch Zufall bin ich ein paar Monate vorher beim Googeln nach einem ganz besonderen Adventskranz auf diesen Blog  (klick drauf) gestoßen. Ich war sofort total begeistert und von nun an gab es kaum einen Tag, an dem ich nicht unterwegs war im "Blogger-land". Und so enstand im April 2011 mein ganz persönlicher Blog. Ich freue mich über jeden treuen Leser, jedes einzelne Kommentar. Dankeschöööön, dass es euch gibt !

Ganz liebe Grüsse und nehmt euch ein Stückchen von dem leckeren Kuchen...

Nicole

Dienstag, 24. April 2012

Für den Frühling "geloopt"...





Nähen ist eines meiner liebsten Hobbies geworden. Ich liebe es, wenn die Nähmaschine vor sich her -"rattert" und dabei so tolle Sachen und Unikate entstehen. Und da wir ja am letzten Sonntag "im Paradies" (Holland Stoffmarkt in Frankfurt) waren, war es klar, dass meine Nähmaschine in den nächsten Tagen einiges zu tun haben wird.

Als erstes habe ich mir einen Loopschal für den Frühling genäht. Ich bin ein Dauer-Schal-Träger und brauche einfach immer etwas um den Hals. In den orangenen Stoff habe ich mich auf dem Stoffmarkt sofort verliebt und gleich den ganzen Rest gekauft. Mal schauen, was ich daraus noch so nähe.

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag und ich habe gehört, dass wir zum Wochenende ein bißchen Sommer bekommen ***freu***.

Liebe Grüsse

Nicole

Sonntag, 22. April 2012

Auf die Plätze, an die Nähmaschine...



Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder. Ich hatte ein paar Tage "Kreativ-Pause" bzw. stecken wir mitten in der Planung für unseren Außenbereich. Die Zeiten, in denen ich morgens mein Auto freikratzen mußte, sind dann endlich vorbei. Jetzt geht es wieder los und ich habe so viele Ideen bzw. Dinge, die ich gerne machen würde.

Heute morgen waren meine Freundin von Hier (klick drauf) und ich, nach dem Motto: "Nur der frühe Vogel fängt den Wurm !" auf dem Holland Stoffmarkt in Frankfurt. Schön wars, lustig wars und kalt wars. Falls ihr gerne auch mal hingehen möchtet, Hier (klick drauf) könnt ihr schauen, wann bei euch in der Nähe der nächste Holland Stoffmarkt stattfindet. 

Mein Einkauf ist sehr bunt geworden. Kaum ist der Frühling da, ist mir total nach Farbe. (Oben seht ihr eine kleine Auswahl von meinem Einkauf. Stoff für ein Kissen, für einen Frühlings-Loopschal und einen Rock und der untere Stoff ist für unsere Mini-Gardinen im Badezimmer.) Also, Stoffe in die Waschmaschine und die Nähmaschine auf Überstunden vorbereiten. 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag nachmittag. 

Liebe Grüsse

Nicole

Donnerstag, 19. April 2012

Kleine Blogpause...

Hallo ihr Lieben,

ich mache gerade eine kleine kreative Pause und bin bald wieder da !

Liebe Grüsse

Nicole

Samstag, 14. April 2012

Muffins zum Wochenende...






Gleich packe ich meine Männer und wir machen eine kleine Fahrradtour.  Meistens haben wir noch ein Nachbarskind mit dabei und die Jungs haben so richtig Spass. Und für die kleine Stärkung zwischendurch gibt es :



                                       Black´n White-Muffins

Zutaten für 12 Stück :

150 g Frischkäse
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Milch 
200 g Mehl
1 Päckchen Schoko-Puddingpulver (ca. 40 g)
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
140 g Zucker
80 ml Pflanzenöl
250 g Buttermilch
150 g Schokotröpfchen 

1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. 

2. Frischkäse mit Vanillezucker und Milch verrühren. Mehl mit Schoko-Puddingpulver, Backpulver und Natron sorgfältig vermischen.

3.Das Ei leicht verquirlen. Mit Zucker, Öl, Buttermilch verrühren. Mehlmischung zugeben und kurz rühren.

4. Schokotröpfchen in die Vertiefungen verteilen. Hälfte vom Teig einfüllen. Je 1 TL Frischkäse-Creme darauf geben, mit übrigem Teig auffüllen. Im Backofen 20 - 25 Min. backen. Im Blech 5 Min. ruhen lassen, herausnehmen und umgedreht abkühlen lassen. 


Das Muffins-Rezept stammt aus dem Buch Muffins-neue Rezepte von GU Küchenratgeber.
Die tollen Matroschka-Messbecher sind von HIER .


Einen schönen Samstagmittag bei all´den Dingen, die ihr so treibt ! Wir drehen nun mal eine Runde mit dem Rad.

Liebe Grüsse

Nicole

Freitag, 13. April 2012

Umdekorieren...


Die Osterhasen sind bei uns heute in die Aufbewahrungskisten gehoppelt und die Ostereier hinterher gekullert und haben sich verabschiedet bis nächstes Jahr. Was dekoriert ihr jetzt ? Welche Deko zieht bei euch ein ? 

Ich stand heute morgen beim Wegräumen der Osterdekoration vor den Kisten der Weihnachtsdeko und habe mich gefragt, wie schnell die Zeit wohl jetzt verfliegt und ich diese Kisten rausholen kann. Egal - jetzt steht erstmal der Frühling bzw. Sommer vor der Tür. Und ich habe da schon so eine Idee....... ! Im Moment mag ich eher den minimalistischen Stil. Aber die Wärme und Gemütlichkeit darf nicht fehlen. Voller Ideen starte ich ins Wochenende, freue mich auf morgen und wünsche euch einen sonnigen Samstag.

Liebe Grüsse

Nicole

Mittwoch, 11. April 2012

"Schublade" an der Wand....



Kennt ihr das ? Lauter Kleinigkeiten liegen in der Schublade im Schreibtisch herum. Völlig durcheinander und nie ist das zu finden, was man gerade sucht. Und noch schlimmer: Mein Schreibtisch hat keine Schublade ! Also wohin mit dem Kleinkram? Auf dem letzten Flohmarkt habe ich den alten Setzkasten entdeckt. Früher wurden darin z.B. diese tolle Figuren aus dem Schokoladenei gesammelt. Völlig unnütze Dinge ! Und nun hängt er an unserer Bürowand, gleich neber meinem Schreibtisch und mein Kleinkram ist sofort griffbereit. Meine "Schublade" an der Wand.

Liebe Grüsse
Nicole

Dienstag, 10. April 2012

Lachs-Eier-Dipp




Was macht man mit den vielen geschenkten gefärbten Ostereiern ? Vielleicht dieses leckere Rezept ? Es geht schnell und es schmeckt zum Beispiel zum Frühstück oder besonders lecker als Grillbeilage. 



                                      Lachs-Eier-Dipp

Zutaten: 

1 Packung Lachs
2 kleine Zwiebeln
5 gekochte Eier
1 Bund Dill
2 Becher Schmand
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Lachs, Eier, Zwiebeln würfeln. Dill fein hacken. Alles zusammen mit dem Schmand vermischen. Am Ende nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.  Guten Appetit !


Eine schöne Restwoche wünsche ich euch. Diese Woche kommt noch etwas Kreatives, wenn ich während der Ferienzeit, Urlaubszeit, Teilzeitarbeit, Faulenzerei und Home-office-Arbeit dazu komme. Wir geniesen die Ferien. Ich hoffe, ihr auch. Habt ein paar schöne Tage.

Liebe Grüsse
Nicole

Sonntag, 8. April 2012

Karottenkuchen - Sonntagssüß....





Als Sonntagssüß gibt es bei uns heute leckeren Karottenkuchen. Und falls ihr Lust habt, diesen nach Ostern mal zu backen, kommt hier das Rezept:


Zutaten:

3 Eier
1/4 Liter Öl
375 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpuler
1 Prise Salz
1 TL Zimt
50 g gemahlene Haselnüsse
400 g Karotten
400 g Mehl
Fett für die Form

Karotten schälen und fein raspeln. Zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Ergibt einen festen Teig. Den Teig in eine gefettete Backform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 ° C ca. 75 Minuten backen.


Ich wünsche euch ein schönes Osterfest, entspannte Tage und viel Spass beim Ostereiersuchen.

Liebe Grüsse

Nicole

Samstag, 7. April 2012

Ostern kann kommen....

... denn unser Osternest ist "startklar". Wir hoffen, dass das Wetter doch noch mitspielt und der Osterhase unser vorbereitetes Osternest findet. 



Einen schönen Samstagabend...

Liebe Grüsse

Nicole

Freitag, 6. April 2012

Fisch am (Kar-) Freitag...






oder wie "verarbeite" ich die übrigen Schoko-Nikoläuse bevor die Mannschaft der Schoko-Osterhasen hier einzieht. Also habe ich die Schokolade geschmolzen und in einem Eiswürfelzubereiter abkühlen lassen. Besonders lecker schmeckt es mit Schokolade mit Crisp. 

Habt einen schönen erholsamen Karfreitag. Wir werden den Mittag mit Gesellschaftsspielen, basteln, malen und auf dem Sofa rummlümmeln verbringen. Das Lieblingskind ist krank mit Fieber und Halsschmerzen. 

Liebe Grüsse 

Nicole

Eiswürfelzubereiter und Porzellanbecher von Hier

Donnerstag, 5. April 2012

Ostereierfärben...

Bei einem Besuch auf einer Ostereierausstellung habe ich Natur-Ostereier-Farben gekauft. An manchen Päckchen waren leider keine Zettel dran und so war es eine kleine Überraschung welche Farben herauskommen. Ich finde die Farben sind toll geworden. Mal schauen wo und bei wem der Osterhase dieses Jahr die Eier versteckt !





Die bräunlichen Eier haben wir mit Zwiebelschalen gefärbt. Die dunkelweinroten mit Blauholz, die tollen pinken Eier waren eine Überraschung (der Zettel war leider nicht mehr dran) und die grauen Eier mit getrockneten Heidelbeeren. 

Habt einen schönen Grün- Donnerstag und viel Spass bei euren Ostervorbereitungen. Ich bin schon mal am Überlegen, was der Osterhase denn macht, wenn es Sonntag regnet. Vielleicht bastele ich kleine Regenschirme für die Eier ??

Liebe Grüsse
Nicole 

Mittwoch, 4. April 2012

Ei, ei....Eierlikör !




Sucht ihr noch eine Kleinigkeit als Ostergeschenk ? Seid ihr vielleicht eingeladen und wollt gerne etwas Kleines als Aufmerksamkeit mitbringen ? Dann habe ich hier vielleicht das passende für euch: 

                       Eierlikör.... hmmmm...

Zutaten für 900ml:
6 Eigelb 
150 g Puderzucker
1 Vanilleschote
 250 ml Kondensmilch
 350 ml Weinbrand
Zubereitung: 
Eigelb und Puderzucker mit dem Handrührgerät  ca. 5 Minuten cremig rühren, Mark der Vanilleschote hinzugeben. Nacheinander langsam Kondesmilch und Weinbrand unter Rühren beigeben. Alles für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Gelegentlich umrühren. Den entstandenen Schaum abschöpfen und den Eierlikör durch ein feines Sieb in kleine Flaschen füllen. Der Likör ist im Kühlschrank ca. 4- 6 Wochen haltbar.

Und ganz besonders lecker schmeckt ein Schuss Eierlikör in einem Glas mit Limonade. Probiert es mal aus. Ich liiiiebe es. 

Liebe Grüsse

Nicole

Dienstag, 3. April 2012

Osterferienbeschäftigung bzw. wir bauen ein Insektenhotel....



Wir haben Osterferien und geniesen es in vollen Zügen. Heute habe ich einen kleinen "Gastblogger" bei mir. 

Wie heißt Du ?
Yannic

Und wie alt bist Du ?
9 Jahre

Magst Du Ferien ?
ja

Was haben wir heute alles gemacht ?
Wir waren im Garten und haben ein Insektenhotel gebaut.   

Hat es dir Spaß gemacht ?
ja

Wer soll denn in das Insektenhotel einziehen ?
Ganz viele Käfer und Bienen.

Und vielleicht der Osterhase ?
Nein, der paßt nicht rein.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust ein Insektenhotel mit euren Kindern zu bauen. Wir haben eine alte Weinkiste genommen, Restholz, zwei Steine, Holzwolle, Hasendraht, trockenes Laub und zurechtgeschnittenes Schilf. Wir sind gespannt, wann die ersten Bewohner einziehen werden. 

Viele Feriengrüsse von

Nicole & Yannic 
    

Montag, 2. April 2012

Osterhasenplätzchen...

... haben wir gebacken. Und einige der Hasenplätzchen sind bereits in die Nachbarschaft gehoppelt. Falls ihr auch Lust habt auf Plätzchenbacken mitten im Frühling, hier das Rezept:

Mürbeteig- Plätzchen

300 g Mehl
100 g Zucker
100 g gem. Mandeln
225 g Butter
1 Prise Salz
1 Eigelb
1 VanilleZucker
evtl. etwas Milch

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, 2 Stunden kalt stellen, ausrollen, ausstechen und bei ca. 150 Grad Umluft backen. Ergibt ca. 2  1/2 Bleche Osterhasen (das kommt natürlich auf die Grösse der Hasen an).



Schöne Osterferien !

Liebe Grüsse
Nicole