Samstag, 23. Februar 2013

Miniguglhupf zum verschneiten Winter - Wochenende und wir warten weiter auf den Frühling ....








 
Bananen - Schoko - Guglhupf

Zutaten : 

120 g Butter
80 g Zucker
1 Ei
2 mittelgroße Bananen
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Teelöffel Backpulver
50 - 100 g Zartbitterschokolade

Zubreitung :

1. Butter schaumig rühren. Zucker, Ei und die zerdrückten Bananen unterschlagen.

2. Mehl, Salz und Backpulver mischen und mit der grob geraspelten Schokolade in die Schaummasse einrühren. 

3. Den Teig gleichmäßig in die Guglhupfförmchen verteilen und ca. 30 - 40 Minuten backen: Ober-/ Unterhitze 180 C vorgeheizt, untere Einschubhöhe 
Heißluft : 160 C, mittlere Einschubhöhe


Schönen Samstag !

Nicole

Kommentare :

  1. Liebe Nicole, ach die sehen zum Anbeißen aus ! Ich möchte morgen auch noch welche backen, wenn ich es schaffe. Vielleicht mit diesem Rezept ? Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    lecker sehen deine Gugl aus....so ähnliche gab es auch vor ein paar Tagen bei mir
    ( wenn du magst, schau doch mal bei mir vorbei....)

    Ich hab deinen Blog eben erst auf Umwegen entdeckt und hab`mich ausgiebig bei dir umgeschaut *grins*
    UND....es gefällt mir super hier, deswegen hab ich mich auch gleich als Follower eingetragen !!!
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen