Samstag, 16. Februar 2013

Nuss - Joghurt - Kuchen zum Wochenende ...





   4 Eier
200 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
150 mlÖl
200 gMehl
200 gNüsse (Walnüsse oder Haselnüsse), gerieben
1 Pck.Backpulver
250 mlJoghurt
 etwasPuderzucker, zum Bestreuen


Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach das Öl langsam einrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver vermischen und zusammen mit dem Joghurt vorsichtig unterrühren. Teig in eine gefettete Kuchenform füllen und bei 180 Grad ca. 50-60 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestäuben. 


Wundert euch bitte nicht, dass der Kuchen etwas "nass" aussieht. Das kommt von dem Joghurt. 


Habt einen schönen Samstag und viel Spaß beim Nachbacken.

Liebe Grüsse

Nicole


1 Kommentar :

  1. mmhh sieht der Kuchen lecker aus! Vielen Dank für´s Rezept. Ich werde mich nun auch in die Küche begeben und Mini-Guglhupf backen.
    LG s´Schwarzwald Maidli

    AntwortenLöschen