Freitag, 16. August 2013

Bei uns hinterm Haus oder ein wenig Hochsommer und dem Herbst ein Stückchen näher ...









Es gibt besondere Momente, Eindrücke oder Dinge, die zu einer bestimmten Jahreszeit gehören. Jeder empfindet es anders. Jeder hat bestimmte Eindrücke, die Erinnerungen wecken. Bei mir ist es das Getreidefeld, weil es mich besonders an meine Kindheit erinnert. 

Das strahlende Getreidefeld gehört zum Hochsommer. Irgendwann kommt der Mähdrescher. Übrig bleibt der "Stoppel- Acker", der für mich schon fast zum Herbst gehört, weil man dort prima Drachen steigen lassen kann. 

Heute war der Mähdrescher da und hat ein wenig Sommer "mitgenommen" und schöne Eindrücke hinterlassen. 


Habt einen schönen Sommerabend !

Liebe Grüsse


Nicole



Kommentare :

  1. ...und ich habe sofort den Geruch in der Nase angesichts deiner schönen Bildcollagen .-)
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar eingefangen...Sommer und Herbst noch vereint. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Genauso sieht es bei uns auch hinterm Haus aus und ich empfinde auch so wie du, ein Bisschen ist der Herbst schon zu spüren, auch wenn es heute wieder sehr warm ist, es liegt ein anderes Feeling in der Luft.
    Schönes Wochenende wünscht
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    wunderbare Eindrücke hast Du da eingefangen und so perfekt beschrieben, wie ich es hier im Norden auch gerade empfinde.
    Noch ein schönes Wochenende und viele Grüße von Swantje
    P.S. Bei uns fährt der Mähdrescher sogar gerade im Kinderzimmer (Lego Duplo macht´s möglich)!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist für mich Urlaub, denn in der Stadt gab es keine Felder. Daher verbinde ich damit immer Urlaubsfeeling.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Bilder..da kommt gleich der passende Duft in meinen Kopf...und ein bißchen Wehmut..der Sommer neigt sich dem Ende zu...
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen