Montag, 23. September 2013

Gestempelt, geschnitten, gebügelt und genäht .... DIY - Herbstkissen ...





 




Von meinem letzten Kissendruck (klick drauf) hatte ich noch Farbe übrig. Und da die Nähmaschine gerade offen auf dem Tisch stand und ich das Kissennähen liebe, war schnell klar : ein neues Kissen zum Herbst soll es sein. Ein Stück weissen Stoff habe ich mit einem Apfel und Stempelfarbe bestempelt. Trocknen lassen und mit dem Bügeleisen fixiert, die restlichen Stoffe zurechtgeschnitten, zusammengenäht, Kissen rein gesteckt .... und fertig !

Habt eine schöne letzte Septemberwoche !

Liebe Grüsse
Nicole

Der Jeansstoff : vom Holland Stoffmarkt
Der Apfel: aus der Obstschale
Die Stoffmalfarbe : Javana Textil schwarz

Kommentare :

  1. Sieht super aus, könnte ich mir auch gut in beige vorstellen (passt bei uns besser rein)!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und hört sich einfach an .Liebe Grüße Galina

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen sieht klasse aus! Toll gemacht :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Das gefällt mir sehr gut und mit dem Gedanken an Apfeldruck gehe ich schon einige Tage schwanger...
    Allerdings schwebt mir eher der Druck auf ein Shirt vor...
    Mal schauen, ob und wann sich Zeit findet.
    Auch dir eine gute letzte Septemberwoche, viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  5. Einfach, schnell und sieht genial aus! Ich wollt eigentlich auch schöne Herbstkissen mit Apfel- und Blätterdruck machen, hab irgendwie war leider noch keine Zeit. Jetzt wo ich Dein hübsches Kissen seh, sollt ich glaub einfach was anderes auf die lange Bank schieben :-). Ganz liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ganz klasse sieht dein Kissen aus! Ich hab es auch längst vor, aber die Zeit...
    Herzlichst,
    Gina

    AntwortenLöschen