Sonntag, 29. September 2013

Nusskuchen mit Sauerkirschen zum Wochenende ...



Guten Morgen, 

seitdem ich meine KitchenAid habe, macht mir das Backen noch viel mehr Spaß. Ratzfatz ist der Kuchenteig fast von alleine gerührt. Gestern nachmittag gab es bei uns leckeren Nusskuchen mit Sauerkirschen. 

Nehmt euch ein Stück !



 


Zutaten:

200 g Margarine
170 g Zucker
4 Eier
100 g Schokoladenraspel
125 g Haselnüsse oder Mandeln, gemahlen
3 EL Rum
150 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimt 
1 Glas Sauerkirschen, entsteint
Puderzucker zum Bestäuben

Margarine schaumig rühren, Zucker hinzufügen. Nach und nach die Eier zugeben. Schokoladenraspel, Nüsse und Rum unterheben. Gesiebtes Mehl, Backpulver und Zimt kurz unterrühren.

Teig in eine vorbereitete Springform füllen, abgetropfte Sauerkirschen gleichmäßig darauf verteilen.

Bei 175 - 200 ° C ca. 45-50 Minuten backen. 

Abgekühlt mit Puderzucker bestäuben.  



Schönen Sonntag ! 

Liebe Grüsse

Nicole

Kommentare :

  1. Mmmm, der sieht sehr saftig aus. Wäre genau das richtige für ein Sonntagsfrühstück.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für das Rezept, liebe Nicole! Der Kuchen sieht seeeehr lecker aus!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    Lecker! Ich liebe Nusskuchen!
    Ich habe jetzt auch eine (allerdings
    eine von Tchibo) und muß auch sagen
    das Backen macht gleich mehr Spaß ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, auf ein Stückchen darauf hätte ich jetzt richtig Lust. Tolles Rezept, werd ich ausprobieren. :-)

    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen