Samstag, 12. Oktober 2013

Ratzfatz Nusskuchen zum Wochenende ....


Eigentlich wollten wir heute einiges in unserem Garten werkeln. Angefangen haben wir. Ein neuer Unterstand für das Kaminholz wurde gesägt und zusammengeschraubt. Die ersten Pflanzen im Blumenkübel rücken wieder ein Stückchen näher zusammen und werden bald an ihren Winterplatz umziehen. Dinge werden in den Keller geräumt, die man im Herbst und Winter nicht im Garten benötigt. 

Und dann kam der nächste Regenschauer und hat unsere Arbeit beendet. Hatten wir nicht gerade noch Sommer, Sonne, Sonnenschein und haben ganze Tage draußen verbracht ? Ich vermisse das Sommerwetter jetzt schon. 

Also haben wir es uns nun drinnen gemütlich gemacht. Mit einem Stück Nusskuchen, einer Tasse Kaffee und einem schönen Buch lümmeln wir jetzt auf dem Sofa.

Ein Regenwetter - Samstag kann ja auch richtig gemütlich sein und die Gartenarbeit soll kann warten. 





  






                                               Nusskuchen

Zutaten:

6 Eier
250 g Zucker
1 Msp. Vanillezucker
400 g gemahlene Nüsse
2 EL Semmelbrösel
2 gestr. TL Backpulver

Eier, Zucker und Vanillezucker kurz verrühren. Nüsse mit Semmelbröseln und Backpulver mischen und gut mit den restlichen Zutaten verrühren.

In eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform geben. 

Backzeit: ca. 50 Minuten bei 175 °C.

Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Glasur überziehen. 


Habt einen schönen Samstag nachmittag, egal wo ihr euch gerade so rummlümmelt. 


Liebe Grüsse
Nicole



Kommentare :

  1. Der sieht ja lecker aus... so saftig!

    Euch noch ein gemütliches Wochenende und liebe Grüße... Birte

    AntwortenLöschen
  2. mmhh, der Nusskuchen sieht lecker aus.
    Ja, wir haben heute den Garten winterfest gemacht und wurden auch vom Regen unterbrochen. So wird nächste Woche weiter gemacht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    hört sich lecker an das Rezept und der Blätter-Becher gefällt mir sehr! Das Buch steht auf meiner Wunschliste ...kannst Du es empfehlen?!
    Viele Grüße und einen schönen Abend, Swantje

    AntwortenLöschen
  4. Och sieht das lecker aus! Jetzt krieg ich zum Abend noch mal richtig Hunger auf Kuchen! ^^ Mich wuerde auch interessieren, wie dir das Buch gefaellt, kannst ja mal ein bisschen was erzaehlen.
    Ich wuensche dir ein wunderschoenes Restwochenende!
    Liebe Gruesse, Kathy

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super lecker aus und so ein einfaches Rezept!?
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen