Freitag, 13. Dezember 2013

Adventskalenderauffüllung .... oder wenn die Tütchen immer weniger werden .... mit großen Schritten auf Weihnachten zu ....













Dass der Adventskalender immer weniger und leerer wird, ist der Lauf der Zeit. Schließlich steuern wir mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Damit es am 24. jedoch nicht zu leer am Holzbrett im Flur aussieht, habe ich aus schwarzem Tonpapier Tannenbäume ausgeschnitten und mit schwarzem Band und einem Glöckchen an den Adventskalender gebunden. Damit sind schon mal ein paar Lücken gefüllt. Ich bin gespannt, wie der Adventskalender an Heilig Abend aussieht. Vielleicht werden ja noch ein paar mehr Lücken geschlossen. Wer weiß ?!

Schönen Freitag euch ....


Liebe Grüsse

Nicole

Kommentare :

  1. Das ist eine schöne Idee, den Adventskalender mit neuer Deko zu behängen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Nette Idee, den Kalender zu behängen mit neuem, wenn ausgepackt ist! Bietet sich hier irgendwie leider nicht an…, aber wer weiss…vielleicht ein anderes Mal!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    der Adventskalender schaut toll aus mit den schwarzen Bäumchen und den Holzsternen.
    Stell dir vor, heute war ich schon mal bei Dehner, um mir so einen Korbring wie deinen (Adventskranz) zu kaufen. Aber sie hatten nur so ein Riesending. Na ja, bis nächstes Jahr hab ich ja noch ein bisschen Zeit ;-)
    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie, ich müßte unseren Korbring mal ausmessen. Wenn du möchtest kann ich gerne bei unserem Gärtner mal schauen, ob er noch welche hat und dir dann bescheid geben.

      Liebe Grüsse
      Nicole

      Löschen
  4. Schöne Idee, deine Tannenbäumchen.
    Einen schönen, schon dritten Advent
    Jutta

    AntwortenLöschen