Montag, 29. April 2013

April - Monatsrückblick 2013 ....







Monat Vier ist fast vorbei. Und der April hat endlich den langersehnten Frühling mitgebracht. Diesen Monat war ich nicht sehr kreativ. Oder kann man das Auffrischen der weißen Wandfarbe im Wohnbereich und Küche zur Kreativität zählen ? Zwischendurch wurde ein wenig gebacken, wir haben die Frühlingssonnenstrahlen im Garten eingefangen, haben zum ersten Mal für dieses Jahr Schlange - gestanden an der Eisdiele und die Sonnenbrillen wieder ausgeführt. Die ersten Sommersprossen zeigen sich auf der Nase, unsere Schildkröten haben den Winterschlaf beendet und die Winterjacken sind frisch gewaschen in "Sommerurlaub" geschickt worden.

Hoffentlich wird der Mai noch sonniger. Ein wenig Gartenarbeit wartet noch, die Terrasse wird gemacht und die Gartenmöbel möchten geputzt und frisch geölt werden. 

Was habt ihr für den Monat Mai geplant ?

Liebe Grüsse

Nicole


Sonntag, 28. April 2013

Immer diese "Pausenbrot" - Ausreden....

 






 

Ich mag diesen Aufschnittkäse nicht..... Ich esse die Wurst da drauf nicht gerne..... Ich hatte keinen Hunger....Ich habs vergessen ! 





Kennt ihr diese Ausreden auch ? Jedenfalls hat es mich sehr beruhigt, dass Tinka von Tinkas Welt  (klick drauf) das auch öfters mitmachen darf. Aber irgendwie kann ich unseren Sohn auch verstehen. Früher mochte ich die Schulbrote auch nicht wirklich gerne. Daher fand ich die Ideen von Tinka klasse und habe die Erste heute gleich umgesetzt, damit das Lieblingskind den Montag mit einem "anderen" Schulbrot beginnt. Ich bin gespannt, ob morgen die Schulbrotdose leer ist. 


Herzhafte Brotstangen

500 g Weizenmehl
150 g warme Milch
1 Beutel Hefe
etwas Zucker
Salz
1 EL Öl

Die Zutaten verkneten und den Teig ca. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Nochmals durchkneten und daraus Rollen formen und umeinanderschlingen. Nochmals 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten backen, dann geriebenen Käse darüber streuen und nochmals 10 Minuten backen. 

Der Teig ist wirklich total klasse und läßt sich prima verarbeiten. Vielleicht kommt beim nächsten Mal noch etwas Pizzagewürz mit in den Teig. 




 
 

Danke Tinka für das tolle Rezept und die Idee. Ich werde bestimmt auch deine anderen Rezepte ausprobieren.

Ganz liebe Sonntagsgrüsse ...

Nicole


Freitag, 26. April 2013

Happy birthday, my Blog ... !









Happy birthday, lieber Blog ! Du bist mir sehr ans Herz gewachsen. Du hältst Momente aus meinem Leben fest, die ich gerne mit anderen teile. Hier gibt es meine kreativen Ideen, unsere liebsten Back- und Kochrezepte und einen kleinen Einblick in das Leben der Familie R. 

Wie schön, dass ihr alle da seid und immer wieder liebe Nachrichten hinterlaßt. Zwei Jahre gibt es diesen Blog nun schon und ich freue mich auf weitere viele schöne Momente in der Blogger - Welt. Und zur Feier des Tages gab es heute morgen zum Frühstück gleich ein Stück Blog-Geburtstagskuchen. 

Happy Friday ....

Liebe Grüsse 
Nicole



Donnerstag, 25. April 2013

Der Frühling ist da und bringt die Gartenarbeit mit ...







... und daher versuchen wir soviel wie möglich draußen zu sein. Sonnenstrahlen einfangen, den Pflanzen beim Wachsen zuschauen und im Garten zu werkeln. Ist es nicht toll, wie grün es mittlerweile draußen geworden ist ?

Habt einen schönen Frühlingstag !

Liebe Grüsse
Nicole

Freitag, 19. April 2013

Freie (Schnecken -) Wohnungen zu vermieten....












In unserer Essecke hängt der alte Setzkasten vom Flohmarkt (den ich mit grauer Holzfarbe gestrichen habe) an der Wand. Je nach Jahreszeit wird er mit kleinen Dingen gefüllt. Im Moment zieht hin und wieder eine kleine freigewordene Schneckenwohnung darin ein, die uns auf einen unserer Spaziergänge vor die Füße gefallen ist.

Habt einen schönen Start ins Wochenende !

Liebe Grüsse

Nicole



Freitag, 12. April 2013

Bei uns zu Hause ...





 
 
Habt ihr Lust auf einen kleinen " Ein Blick " quer durch unser zu Hause ? Ich nehme euch mit, auf einen kleinen Streifzug durch unser Haus. Regelmäßig und hin und wieder  ... .

Habt einen schönen Freitag. Ich bin dann mal beschäftigt. Wir haben heute noch viel vor. Wir schwingen mal wieder die Farbpinsel !

Liebe Grüsse

Nicole

Montag, 8. April 2013

Rundum am Montag ....






Im Moment komme ich so garnicht zu "DIY". Obwohl ich soviele Ideen habe, läßt es mir die Zeit momentan leider nicht zu. Aber ich denke und hoffe, dass es bald besser wird. Und so wie es im Moment draußen aussieht, steht der Frühling mit Regenwolken vor der Tür. In der Nachbarschaft läuft der erste Rasenmäher und jeder freut sich auf die Gartenarbeit. Es kann also nur besser werden.

Zum Wochenstart ein kleiner "Rundum" - Einblick von mir. 

Habt eine schöne Woche.

Grüsse

Nicole


Sonntag, 7. April 2013

Kinderriegelmuffins zum Sonntagskaffee...








Muffinsrezepte mag ich gerne. Sie gehen meist unkompliziert, schnell und die meisten Zutaten hat man zu Hause. Außerdem reicht eine Schüssel und ein Rührlöffel. Da von Ostern noch ziemlich viel Schokolade übrig ist, habe ich mich für dieses Rezept entschieden :









                                   Kinderriegelmuffins


280 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Zimt
300 g Naturjoghurt
120 g Zucker
80 g Speiseöl
1 Ei
8 Riegel Kinderschokolade

Muffinsbackform vorbereiten und den Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 180 °C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron und dem Zimt gut vermischen. In einer weiteren Schüssel den Joghurt, Zucker, Öl und das Ei verrühren. Die Kinderriegel grob hacken. Die Mehlmischung mit den feuchten Zutaten verrühren und danach die gehackten Kinderriegel unterheben. 

Den Teig in die Muffinsformen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen. 
  

Habt einen schönen sonnigen Sonntag ! 


Liebe Grüsse

Nicole



Freitag, 5. April 2013

Schnelle Zimtschnecken zum Wochenende...


Wenn es mal schnell gehen soll oder sich überraschend Besuch ankündigt, dann habe ich hierfür bei Fräulein Glücklich (klick drauf) ein tolles Rezept entdeckt. Das Rezept habe ich heute vormittag mit dem Lieblingskind gebacken. Ruckzuck und wirklich kinderleicht. 


                   Schnelle Zimtschnecken 

Fertigblätterteig aus dem Kühlregal ausrollen, mit Zimt und Zucker bestreuen, wieder zusammenrollen und in ca. 3 cm dicke Streifen schneiden. In eine Muffinsbackform setzen, etwas mit geschmolzener Butter bestreichen und ca. 15 Minuten bei 220° C Umluft backen.










Habt ein schönes Wochenende und genießt die letzten Züge der Osterferien. Am Montag starten wir wieder in den Alltag.

Liebe Grüsse

Nicole