Donnerstag, 27. Juni 2013

Juni - Monatsrückblick 2013 ....










Wettertechnisch hat der Juni alles gegeben. Von Regenwolken und heißen Sommertagen ging es jetzt gegen Ende des Monats wieder über in Aprilwetter.


Ich habe schönen Stoff vom Schweden zu Kissen vernäht, das Kind des Hauses war auf großer Klassenfahrt während ich es zu Hause schrecklich vermißt habe, wir waren sportlich unterwegs und sind viel zu wenig zum Backen gekommen. 

Nun freuen wir uns auf den Juli. Die großen Ferien sind ganz nah und das heißt viel gemeinsame Zeit .... und Koffer packen !

Was habt ihr im Juni so gemacht ? 


Liebe Grüsse
Nicole

Mittwoch, 26. Juni 2013

Umstellung ....bloglovin....???? Ich brauche eure Hilfe !!!!.....

Ich brauche eure Hilfe. Ständig lese ich über eine Umstellung auf "bloglovin" auf verschiedenen Blogs. Aber leider kann ich nichts ausführliches finden, warum das alles. Google reader wird eingestellt, das habe ich gefunden. Was ist, wenn ich nicht auf bloglovin umstelle ? Könnt ihr dann meinen Blog nicht mehr verfolgen bzw. können sich dann keine neuen Leser eintragen ? Über eine Info, Tipps und Tricks, wie ich es umstelle wäre ich euch sehr dankbar ! Schließlich soll es ja hier weitergehen !

Liebe Grüsse

Nicole

Dienstag, 25. Juni 2013

Helden des Alltags..... Dinge, die den täglichen Trott "erträglich" machen....





Folgendes habe ich vor ein paar Tagen in einer Zeitschrift entdeckt und ich fand die Zeilen so passend :



Unser täglicher Wahnsinn

Fast ein Wunder, dass wir noch halbwegs normal ticken, wenn man einen kleinen, willkürlichen Streifzug durch den Irrsinn macht, der uns jeden Tag um die Ohren fliegt. Aber wenn wir nicht aufpassen, geht das munter so weiter. 



Wenn ich einen solchen Tag erlebt habe, brauche ich meistens spätestens nachmittags eine dieser weißen Tabletten. Sie läßt mich den täglichen Trott dann ertragen, läßt meine Kopfschmerzen verschwinden und die Nacken- und Rückenschmerzen für eine Zeit vergessen. Für mich war die Kopfschmerztablette heute mal wieder mein "Held des Alltags". Ansonsten würde ich vermutlich schon seit 3 Stunden im Bett liegen. 

Ich verschwinde auf Sofa, ihr Lieben, und wünsche euch einen schönen Dienstag abend. Mit oder ohne Kopfschmerzen ! 

Mehr Helden den Alltags findet ihr wie immer hier.
 

Ganz liebe Grüsse


Nicole


 

Montag, 24. Juni 2013

Sonntags unterwegs ....











...nachdem der Wecker früh geklingelt hat, ausgedehntes Frühstück ausfallen lassen, Rucksack tragen, seelische Unterstützung sein, anfeuern, mit den Finishern über die gute Leistung freuen und danach auf zur Athleten- Abschluss- Grillparty.

 Und was habt ihr gestern so getrieben ?


Schönen Start in die neue Woche ! 

Nicole


Samstag, 22. Juni 2013

Gruss zum Wochenende ... mit Wochenrückblick ....


Wow, diese Woche war soviel los, dass ich überhaupt nicht zum bloggen kam. Bei den Temperaturen hat es uns ganz viel nach draußen gezogen und vorallem abends lange auf die Terrasse. Diese Woche stand bei uns unter dem Thema "Abschied nehmen". Ein liebes Familienmitglied ist wieder nach Hause geflogen. "Down under" ist leider nicht gerade um die Ecke und so sehen wir uns nur alle zwei Jahre. 

Außerdem sind die Tage der Grundschulzeit bald vorbei. Gestern gab es die große Abschiedssause mit Geschenken, leckerem Gegrillten, die ein oder andere Flasche Sekt für die Muttis und zum Schluß natürlich auch Tränen.




Trotzallem: die Terrasse wurde rechtzeitig zum Sommerwetter fertig, so dass die Gartenmöbel endlich nach draußen konnten. Achja, der Sonnenschirm auch. Der Garten wird immer grüner und grüner und die Pflanzen immer größer. Außerdem war die Sonnenbrille mein ständiger Begleiter und ich war ganz viel "oben ohne" unterwegs. 



Habt es fein. In 13 Tagen gibt es Sommerferien !

Schönen Abend.

Nicole

Sonntag, 16. Juni 2013

Wenn Mama und Papa Höhenangst haben .... Ausflug in den Kletterpark...





Kletterparks finde ich toll. Allerdings nur vom Boden aus. Meine Höhenangst ist stärker als das Gefühl "angekettet" durch die Lüfte fliegen und klettern zu müssen. Unser Kind ist allerdings total der Abenteurer und klettert unheimlich gerne. Ich frage mich, von wem er das in die Wiege gelegt bekommen hat. Papa hat nämlich auch Höhenangst !

Aber zu seinem Glück ist die Patentante im Moment noch zu Besuch bei uns und ist für solche Dinge immer zu haben. Wir haben heute daher das schöne Wetter genutzt und sind früh in den nahegelegenen Kletterpark  (klick drauf) gefahren.

Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung ging es dann hoch in die Baumwipfel, während Mama die Lage vom Boden aus voll im Griff hatte. 










Von da oben hätte mich nur noch die Feuerwehr retten können ! Yannic war total begeistert und ich denke wir brauchen eine Dauerkarte.



Habt einen schönen Restsonntag !

Liebe Grüsse

Nicole



Freitag, 14. Juni 2013

Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn Kinder groß sind, gib ihnen Flügel .... oder eine Woche kinderlos ... !








Am Montag ging es auf große Reise. Mit großer Reisetasche und den Mitschülern in die Jugendherberge. Nicht weit, aber nicht zu Hause. 

Kinderlos - wunderschön. Man kann tun und lassen was man möchte. Freie Zeitplanung, das tun was schon lange liegen geblieben ist. Spontan mit einer Freundin morgens auf einen Kaffee treffen, es liegt nichts rumm, abends essen gehen, Kinobesuch, Freunde treffen, nach der Arbeit im Biergarten die letzten Sonnenstrahlen einfangen.

Aber wißt ihr was das Schlimmste war ? Ich habe unseren Sohn sooo unendlich vermißt und freue mich, wenn er heute wieder nach Hause kommt. Es hat zu Hause etwas gefehlt ....die mitten im Flur stehenden Schuhe .... Süßigkeitenpapier irgendwo rummliegend.... Fahrradhelm vor der Terrassentür usw. 


Ich freue mich, dass er nachher endlich wieder zu Hause ist. Heute mittag werden wir erstmal ein großes Eis essen gehen. Und das mit dem "Loslassen" muss Mama noch lernen. 

Am Montag hat er sich mit folgendem Satz bei mir verabschiedet: Mama, du packst das schon ! 


Ich habs gepackt und fahr ihn jetzt mal am Bus abholen. Schön, dass er endlich wieder nach Hause kommt. 


Kommt gut ins Wochenende. 

Liebe Grüsse

Nicole 



Mittwoch, 12. Juni 2013

Bei uns zu Hause ... in der Küche ....













Vom Eingangsbereich kommst du direkt in unsere Küche. Hier wird gekocht, gebacken, zusammen am Küchenblock gesessen und nach dem Essen ein Espresso getrunken. 

Mittlerweile haben wir folgendes gelernt : unsere Küche ist viiiiiiiel zu klein ! Früher war das Kochen und Backen für uns eher Nebensache. Mittlerweile ist es eines unserer Hobbys geworden. Auch der Mann des Hauses steht gerne am Herd und kocht.



Der Küchenblock ist vom Schweden. Wir haben uns darauf eine Glasscheibe anfertigen lassen, damit die Holzplatte geschont bleibt. Das war eine gute Entscheidung, denn hier wird auch gebastelt und gemalt.

Mehr von "Bei uns zu Hause" findet ihr hier .



Liebe Grüsse

Nicole


Aufbewahrungsgläser, Küchenblock, Stühle und Servierwagen vom Schweden
Küchenwagen und Ballonflasche vom Flohmarkt
Karteikasten vom großen Auktionshaus







Dienstag, 11. Juni 2013

Helden des Alltags !.... Dinge, die den täglichen Trott verschönern ....



Mein heutiger Dienstagsheld ist unser Kater Leo. Schmusetiger, Nachtstreuner, Brötchenliebhaber, Mäusefänger, Sonnenanbeter, vor-der-Terrassentür-hocker.

Und wenn man mit ihm schmust, kann man alles um sich herum vergessen. Schön, dass es unseren Schmuskater gibt !






Weitere Helden des Alltags findet ihr hier .

Schönen Dienstag !

Nicole

Sonntag, 9. Juni 2013

24 American - Brownie - Muffins gehen morgen auf große Klassenfahrt .....



Eigentlich poste ich meine Rezepte immer zum Wochenende. Dieses Wochenende lief irgendwie alles anders. Endlich konnten wir gestern bei tollem Sommerwetter den ganzen Tag im Garten werkeln und so blieb der Backofen kalt. Stattsdessen habe ich heute gebacken, denn es hat ja mal wieder geregnet. Und so gehen morgen 24 American Brownie Muffins mit auf Klassenfahrt des Lieblingskindes. Psssst...es sind nicht mehr genau 24. Aber bitte keinem verraten ! Ich muss zugeben, es werden morgen nur noch 21 Muffins mit auf Reisen gehen. Wir drei konnten uns nicht bremsen und mußten diese leckeren Dinger einfach vorher probieren. 





Und wer sie gerne auch ausprobieren möchte, hier das Rezept. Aber Achtung, Kalorienbomben !



American Brownie Muffins

Zutaten für 24 Portionen:

250 g Butter
250 g Schokolade, bitter
6 Eier
400 g Zucker
200 g Mehl
2 TL Backpulver

Die Butter und die Schokolade überm Wasserbad unter Rühren schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Die Eigelbe mit dem Zucker so lange schlagen, bis die Masse cremig ist und der Zucker sich aufgelöst hat. Dann die abgekühlte Schokolade unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben.

Den Teig auf 24 Formen verteilen und bei 175 °C etwa 25-30 Min. backen. 


Ich wünsche euch einen schönen Rest- Sonntagabend und verschwinde mit meinem Buch ins Bett.

Liebe Grüsse

Nicole



Samstag, 8. Juni 2013

Neu um"bandet" ....










Das Fotografieren mit der digitalen Spiegelreflexkamera ist eines meiner liebsten Hobbys geworden. Kaum ein Tag, der ohne Einsatz der Kamera vergeht. Zu gerne halte ich ganz besondere Momente für die Ewigkeit fest. Nun wurde meine Kamera mit einem neuen Band bestückt. Gefunden habe ich es hier (klick drauf) und bin total begeistert von der Qualität der Ware und von dem netten Kontakt mit der Näherin. Schaut doch mal bei ihr vorbei. Vielleicht findet ihr ja auch was Nettes für Kameraverliebte.

Danke Simone, ich kaufe bestimmt mal wieder bei dir ein !



Liebe Grüsse

Nicole


Freitag, 7. Juni 2013

Dicke Punkte - Kissen ....







                             .... genäht aus Stoff vom Schweden. 







Liebe Freitagsgrüsse und kommt gut ins Wochenende !

Nicole

Donnerstag, 6. Juni 2013

Rhabarber - Tiramisu ....









Für 4 Portionen :

300 g Rhabarber putzen und in 1 cm große Stücke schneiden. Mit 4 EL Wasser, 75 g Zucker und 1 Pk. Vanillezucker in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen. Unter häufigem Rühren so lange kochen, bis der Rhabarber vollständig weich ist und keine Stücke mehr zu erkennen sind. Abkühlen lassen.

100 g Mascarpone in einer Schüssel mit 30 g Zucker verrühren. 300 g Vanillepudding (Kühlregal) und nach Belieben 1 EL Amaretto dazugeben und untermischen.

Rhabarber in Gläser verteilen, die Puddingcreme darübergeben und 1 Std.kalt stellen. 50 g Amerettis zerbröseln und die Creme damit bestreuen.











Liebe Grüsse
Nicole


Dienstag, 4. Juni 2013

Helden des Alltags ! .... Dinge, die den täglichen Trott verschönern ...





Ein Held des Alltags ? Hmmm... ja das war er. Er hat mich nie im Stich gelassen und immer dorthin gebracht wo ich ihn hin - "gesteuert" habe. Ich vermisse ihn sehr, denn vor kurzem habe ich ihn wieder zurückgegeben und vielleicht ist er mittlerweile schon mit jemandem anderen auf den Straßen unterwegs. Mein Held, danke für die schöne Zeit. So mancher wird es bestimmt nicht verstehen, wie man so vernarrt in ein Auto sein kann. Aber ich war es. Verliebt in meinen Käfer ....


Mehr über Helden des Alltags am Dienstag findet ihr bei Stephie  (klick drauf)...



Habt einen schönen Dienstag abend ...

Liebe Grüsse

Nicole


Samstag, 1. Juni 2013

Der Juni beginnt nass .....








Das leidige Thema "Wetter". Der kälteste Winter seit 150 Jahren, der verregneteste Frühling seit 30 Jahren ... und wir mitten drin. Kaum machst Du die Haustüre auf, bist du nass. Der Garten versinkt langsam im Matsch, der Hauskater geht nur bei Regenpause nach draußen und ich glaube, unsere Schildkröten werden bald wieder in den Winterschlaf verfallen. 

Und was können wir dagegen tun ?

Was macht ihr gegen das trübe Regenwetter ?









Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende mit und ohne Regenwolken ! 


Liebe Grüsse

Nicole



Ballonflaschen vom Flohmarkt
Bild + Bilderrahmen von Ikea