Samstag, 15. Februar 2014

Ungewöhnliches Baugrundstück ... oder das Vogelnest in der Hauswand ....
















Einmal in der Woche kommen wir in unserem Ort an dem Vogelnest vorbei. Und immer bleiben wir davor stehen, wagen einen Blick und hoffen, dass die Bewohner wieder zurück sind. Ein wirklich ungewohnter Ort eines Vogelnestes. Nicht sehr weit vom Boden entfernt und dennoch so gebaut, dass kein Katzentier heran kann. Wir werden das Nest weiter wöchentlich besuchen und vielleicht liegt irgendwann ein Ei darin. Ja vielleicht ... .


Liebe Grüsse
Nicole



Kommentare :

  1. Das sieht ja echt interessant aus! Hast du jetzt wieder mehr Zeit? Mit deiner Family alles okay?
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht nach Amselnest aus, jedenfalls lassen die Plastikreste darauf schließen und die geringe Höhe...
    Bist du sicher, dass da keine Katze drankommt? Ich hab da schon Sachen erlebt....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nicole, bestimmt geht es im Nest bald wieder los - die Amseln singen ja schon recht nett die letzten Abende. - Mein Katerchen käme allerdings leicht und locker an das Nest. VG Bine

    AntwortenLöschen