Sonntag, 27. April 2014

Wochenrückblickgeschnipsel (17.KW ) ....



Hallo ihr Lieben,

meine vergangene Woche stand ganz unter dem Motto : "Alle anderen haben frei, nur ich muss arbeiten."

Ja so ist das. Weil so viele Kollegen diese Woche frei haben wollten, habe ich meinen Urlaub getauscht und bin fleißig diese Woche arbeiten gegangen (o.k. ich arbeite auch nur zwei ganze Tage in der Woche. Das ist für viele auch schon so wie Urlaub.) Blöd ist nur, wenn alles außen herum Koffer und Auto packt und ein paar Tage wegfährt. Ich bleibe zurück. Hüte das Haus, den Kater und sitze abends alleine beim Abendbrot. Ich mag das überhaupt nicht. Alleine sein - schrecklich. Umso mehr habe ich mich gefreut, als meine beiden Liebsten wieder nach Hause gekommen sind. Aber so ein Vater - Sohn - Urlaub ist schon was tolles. Was ich sonst diese Woche noch so getan habe, erfahrt ihr bei meinem Wochenrückblickgeschnipsel. 

Gesehen       dass sich Bügelwäsche leider nicht "übersehen" läßt
Gehört          Marius Müller Westernhagen
Gelesen        Olchi Witze, vorgelesen vom Lieblingskind
Getan           endlich die Holzgartenmöbel sauber gemacht und frisch geölt
Gegessen      den ersten Erdbeerboden für dieses Jahr draußen im Garten
Getrunken     Sekt zum Frühstück mit Stephi von hier (klick drauf)
Gefreut         über das Frühstückstreffen mit meiner Freundin
Geärgert       über das Weckergeklingel am Dienstag und Mittwoch
Gelacht        über das Glas Jacky-Cola beim Spanier, bestellt wurde Cola light
Geplant        die 1. Mai Fahrradtour
Gewünscht    dass die Osterferien spontan verlängert werden 
Gekauft        frisches Grün für den Garten 
Geklickt        ganz viel bei Pinterest
Gespielt       Qwirkle, unser momentanes Lieblingsspiel 












Morgen fängt der Alltag wieder an. Wirklich schade, dass die Ferien schon vorrüber sind. Wobei der nächste freie Tag läßt ja garnicht lange auf sich warten. Ich wünsche euch morgen einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag abend.

Nicole






Kommentare :

  1. Liebe Nicole,
    wir zwei haben also nicht nur Probleme mit den alten Eltern gemeinsam, sondern auch die "Bananen"-Bank & die Liebe zum Erdbeerkuchen ( der einzige Kuchen den ICH backen kann. Woher beziehst du deine Böden? )
    Olchis, Hostas, Pinterest spielen hier auch eine Rolle...
    Vielen Dank für deinen einfühlsamen Kommentar. Weißt du, wie gut mir das tut, zu wissen, dass es da draußen Menschen ähnlich geht wie mir? In meiner Welt 1.0 hat so gut wie keiner mehr seine Eltern ( ich hab ja sogar noch eine Schwiegermutter von 101 )...
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      ja, es ist kein einfaches Thema und ich muss zugeben, dass ich versuche mich abzulenken. Ansonsten würde ich noch schlechter schlafen.


      Die Bananenbank .... da trinken wir gerne unseren Espresso nach dem Mittagessen. Die Bank steht nämlich so schön in der Mittagssonne.

      Weißt du was lustig ist ? Ich habe gestern zum 2.Mal in meinem Leben einen Kuchenboden gekauft. Normalerweise backe ich den immer selber. Habe ein tolles Rezept von meiner Mutter. Aber weil ich Erdbeeren zu Hause hatte und wir noch so viel im Garten werkeln wollten, habe ich kurzentschlossen beim Ed.ka einen Tortenboden gekauft, da ich gestern keine Zeit zum Selbstbacken hatte. Der Boden war richtig gut.


      Fühl dich gedrückt ! Ich wünsche dir trotz all den Alltagsproblemchen eine schöne Woche.

      Liebe Grüsse
      Nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    deine Hostas sind ja schon ganz schön weit.
    Die Holzbank würde gut zu unserem Tisch passen.
    Was macht eure Urlaubsplanung?
    Wann fahrt ihr denn ins Allgäu?
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie, im Garten "explodiert" es gerade und alles schießt in die Höhe. Der langersehnte Regen hat wirklich gut getan.

      Unser Tisch sieht eurem Tisch sehr ähnlich und ich freue mich schon drauf, wenn man abends wieder lange auf der Terrasse sitzen kann.

      Unsere Urlaubsplanung ist abgeschlossen. Ferienwohnung ist gebucht und wir freuen uns jetzt schon total aufs Allgäu. Ich schreibe dir nochmal ein Mail, wann wir genau kommen. Vielleicht klappt es ja wirklich und wir können uns treffen.

      Einen schönen Mittwoch wünsche ich Dir.

      Liebe Grüsse
      Nicole

      Löschen