Freitag, 26. September 2014

Schnelles Herbstabendessen ....


Habt ihr Lust auf ein schnelles herbstliches Abendessen ? Dieses gab es bei uns letzte Woche, als noch ein Hokkaidokürbis übrig war. Ein leckeres und leichtes Herbstessen. 












Zutaten für 4 Personen :

600 g Hokkaido- Kürbis, 4 Zweige Rosmarin, 2 frische Knoblauchzehen, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer, 1 Baguette, 200 g saure Sahne

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Den Kürbis entkernen und würfeln.

Rosmarinnadeln hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kürbis, Rosmarin, Knoblauch und Olivenöl mischen.

Marinierte Kürbiswürfel auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und ca. 10 Minuten backen. Salzen und pfeffern.

Dazu Baguette und saure Sahne.




Habt einen schönen Freitag.


Liebe Grüsse
Nicole

1 Kommentar :

  1. Oh ja, dieses Rezept kenne ich auch.
    Allerdings schneide ich schmale spalten und dazu esse ich kein Brot ( Diabetiker Typ2 )
    Dafür kommt dann halt noch Salat hinzu.
    Aber es schmeckt wirklich himmlisch .
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen