Dienstag, 9. September 2014

Von Schwemmholz und Steinmännchen ....











Mit dem Rad ewig an der Iller entlang zu fahren macht Spaß. An manchen Stellen ist es ruhig, an anderen Stellen geht es wild her. Um Schwemmholz zu sammeln, Steinmännchen zu bauen oder Steine auf dem Wasser springen zu lassen, haben wir gerne auch mal eine längere Pause eingelegt. Als Lieblingsbeschäftigung Jäger und Sammler sind natürlich Schwemmholz und Steine mit nach Hause genommen worden und stehen jetzt als Urlaubserinnerungen in einem großen Glasgefäß auf unserem Esstisch. Und wenn man ganz still ist, hört man sogar das Rauschen der Iller ....







 
Habt einen schönen Dienstag !

Liebe Grüsse
Nicole

Kommentare :

  1. Schön!
    An der Iller sind wir letztes Jahr auch entlang gelaufen und "mussten" dann natürlich auch ein Steinmännchen bauen :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Wie herrlich. Das Waser, die Steine, die Lebendigkeit.
    Wir haben ganz ähnliche Bilder mitgebracht aus dem Allgäu - vom Lech und der Starzlach und von den Steinmännchen, die wir gebaut haben... aber die stecken noch im Foto. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen